Erweiterte
Suche ›

Investitions- und Steuerstandort Schweiz

Wirtschaftliche und steuerliche Rahmenbedingungen

von
Stämpfli Verlag,
Buch
In Deutschland nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Die Schweiz hat den Ruf eines stabilen Staatswesens mit einer kalkulierbaren Steuer-, Finanz- und Wirtschaftspolitik. Sie ist nicht nur für Unternehmen und Investoren, sondern auch für Privatpersonen ein Standort, der im Vergleich zu Staaten der Europäischen Union attraktive Rahmenbedingungen bietet. Die anhaltend hohen Zuwanderungsraten sprechen eine deutliche Sprache.
Ziel des vorliegenden Werks ist es, dem an der Schweiz als Steuer- und Wirtschaftsstandort interessierten Leser einen Einblick ini das schweizerische Steuer- und Wirtschaftsrecht zu vermitteln. Das Buch soll ihm ermöglichen, die Vorteile des Standortes Schweiz in seine unternehmerische oder persönliche Planung einzubeziehen. Es soll ihn zugleich erkennen lassen, wo neben Chancen auch Risiken lauern. Die Praxis zeigt, dass böse Überraschungen oft die Freude trüben, wenn man die drohenden Fallstricke nicht kennt und deshalb bei den Entscheidungen unberücksichtigt lässt. Bei sorgfältigem Vorgehen lassen sich in den meisten Fällen tragfähige Lösungen finden.
Auch die Neuauflage folgt bei der Auswahl der Themen diesem Ansinnen. Eingegangen wird dabei auch auf die Entwicklungen bei der Amts- und Rechtshilfe, also dem völlig abgeänderten Auskunftsverkehr bzw. den zu erwartenden Änderungen hierzu.
Die Autoren dieses Buchs sind erfahrene Fachleute und professionelle Berater, die mit der schweizerischen Investitions- und Steuerpraxis seit Jahren bestens vertraut sind.

Details
Schlagworte

Titel: Investitions- und Steuerstandort Schweiz
Autoren/Herausgeber: Jörg Weigell, Jürg Brand, Frantisek J. Safarik
Ausgabe: 3., Aufl.

ISBN/EAN: 9783727277016

Seitenzahl: 348
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 705 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht