Erweiterte
Suche ›

Islam, Islamismus, Europa

Kompatibilitätsdifferenzen und euroislamische Lösungsansätze im Kontext der EU-Grundrechtecharta

Buch
69,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Gabriel Hanne untersucht das allgemeine Verhältnis zwischen Islam und Islamismus und das spezifische Verhältnis zwischen Islam oder Islamismus bei denjenigen Muslimen, die in Europa leben, sowie das Verhältnis zwischen Islam oder Islamismus und der EU-Grundrechtecharta. Er geht im Kern um die Beantwortung der Frage, ob der Islamismus mit dem Islam und das islamische Referenzsystem mit dem westlichen Wertecodex kompatibel sind. Gabriel Hanne kommt zum dem Ergebnis, dass die Islamisten zwar eine liberale Auslegung des Islams bekämpfen, aber den Islam nicht außerhalb des Islams interpretieren. Er stellt auch fest, dass Kompatibilitätsdifferenzen in der Gleichzeitigkeit von islamischen und europäischen Wertesystemen feststellbar sind. Die (euroislamischen) Lösungsansätze für die Überwindung der Differenz befinden sich in einem frühen Entwicklungsstadium.
Bei aller Kritik am Islamismus und der Herstellung eines religiösen Gottesstaates, geben die Untersuchungen der Arbeit am Schluss auch Anlass zu der Hoffnung: Die aktuellen Entwicklungen haben gezeigt, dass die Menschen in den arabisch-islamischen Ländern sowie im Iran zum ersten Mal seit Jahrzehnten nach Freiheit und Demokratie verlangt haben. Damit haben sie der Jahrzehnte währenden und nahezu alle Lebensbereiche der Menschen durchdringenden und penetrierenden islamistischen Indoktrination widerstanden.

Details
Schlagworte

Titel: Islam, Islamismus, Europa
Autoren/Herausgeber: Gabriel Hanne
Aus der Reihe: Politik
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783865150561

Seitenzahl: 492
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 740 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht