Erweiterte
Suche ›

Ist die Säkularisierung am Ende?

Theoriebildung und empirische Forschung im Vergleich

Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Spätestens seit dem 11. September 2001 ist in den Medien immer wieder die Rede von einer Rückkehr der Religion(en). Der politisch-religiös motivierte Anschlag auf das World Trade Center erschütterte selbst jene, die bisher davon überzeugt waren, Religion gehöre der Vergangenheit an. Wissenschaftler weltweit begannen damit, ihre ursprünglichen Säkularisierungstheorien zu prüfen und teilweise zu revidieren. Aber ist die Entwicklung hin zu einer säkularisierten Welt wirklich passé? Seit neuestem beschäftigt sich auch die Bertelsmann Stiftung mit dieser Frage. Im August 2007 veröffentlichte die Stiftung ihren so genannten „Religionsmonitor“, eine quantitative Untersuchung, die nach der Befragung von 21.000 Menschen weltweit geklärt haben will, wie es aktuell um die Religiosität der Menschheit steht. Die vorliegende Publikation versucht eine Antwort auf die Frage nach einem möglichen Ende der Säkularisierung zu finden.

Details
Schlagworte

Titel: Ist die Säkularisierung am Ende?
Autoren/Herausgeber: Svenja Lehmann
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783869248202

Seitenzahl: 56
Format: 14,7 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 93 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht