Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Dritter Teil der Karan-Saga
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute …
Auf diese Weise enden alle Märchenhochzeiten. Auch die von Karan Mahalund Dev Rao.
Doch was passiert, wenn man nach Jahren voller Sehnsuchtund Hindernissen die Liebe seines Lebens geheiratet hat und nach und nach der Alltag eintritt?
Wie schafft man es, trotz Gegensätzlichkeit, eine Beziehung vom StatusVerliebtheit in tiefe Liebe und Freundschaft zu entfalten?
Wie erkennt man, ob man streiten, sich versöhnen, getrennte oder gemeinsame Wege gehen soll und darf?
Wie geht man mit dem fast erstickenden Wohlstand um, der einen seit der Hochzeit umgibt?
Kann man das strikte Beharren seines Liebsten auf eigenes Einkommen verstehen, woman doch eigentlich nur möchte, dass der Partner den Himmel auf Erden hat? Und alles, was man besitzt, mit ihm teilen will?
Was passiert, wenn sich neben diesen Grundsatzfragen der schüchterne Karan plötzlich zu einem zielstrebigen Allround-Manager entwickelt, neue Wege beschreitet und vor lauter neuer Visionen das Leben seines bis dahin einzigen Helden Dev komplett umkrempelt und auf den Kopf stellt?
Kann ein selbsternannter Supermann, ein Macher und Entscheider wie Dev Rao, zurückstecken, wenn es ratsam wäre? Sich behaupten, wenn es wichtigwäre?
Und was, wenn – zu allem Überfluss – auch noch ausgerechnet Karan für sich entdeckt, dass es neben Dev noch andere Männer gibt?
Ist der Trauschein ein Garant für ewige Liebe und Treue?
Sind die Ringe, die man am Hochzeitstage tauscht, ein Symbol, eine Fessel oder gar ein Fluch? Oder am Ende sogar der Heilige Gral, den man unbedingt wieder sein Eigen nennen möchte?
In Jaan kreuzen viele Fragen das Leben der beiden Helden. Doch nicht nur die eigenen kleinen Hindernisse lassen Herzen brennen und Mauern einstürzen. Manchmal ist auch ein anderes Feuer daran schuld, wenn sich die Welt, in der Mann sich bisher sicher fühlte, von Grund auf verändert.

Details
Schlagworte

Titel: Jaan
Autoren/Herausgeber: Sonju DiCarmen
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783942200042

Seitenzahl: 730
Format: 21 x 14,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht