Erweiterte
Suche ›

Jackpot!

Wie Du an der Börse immer gewinnst und ein riesiges Vermögen aufbaust

tredition,
Buch
12,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

99 Prozent der Anleger und Finanzexperten verhalten sich wie Spieler am Roulette-Tisch. Sie setzen auf eine Zahl beziehungsweise ein bestimmtes Wertpapier und hoffen auf den Jackpot. Das kann manchmal funktionieren, in den meisten Fällen geht es gründlich daneben, wie beim Fiasko mit der Telekom-Aktie.
Deutlich schlauer geht das restliche Prozent vor, zu dem neben dem Autor dieses Buches auch Finanzlegenden wie Warren Buffett, Richard Branson und John Bogle zählen. Mit intelligenten Spielstrategien und durch Nutzung modernster Technologie erstellen sie vollautomatische Systeme, die den Jackpot automatisch mit ins Boot holen und ein lebenslanges passives Einkommen in beliebiger Höhe generieren.
Das dazu nötige Fachwissen ist kein Hexenwerk. Dank immer besserer Webdienste und Apps kann sich heute auch ein Laie ohne Börsenerfahrung den Jackpot sichern und sich vom Zwang zur Arbeit befreien.
Wie alle Bücher der Just be free-Serie erklärt auch „Jackpot!“ alle dazu nötigen Schritte praxisorientiert und ohne Fachkauderwelsch. Alle Strategien und Tipps werden an einem realen, langzeitgetesteten Wertpapierdepot erklärt, das Anleger mit Hilfe der Wertpapier-Kennummern (WKN) kinderleicht nachbauen können. Dieses Depot erwirtschaftete dem Autor bereits mehrere tausend Euro, auch während der Finanzkrise im Jahr 2008.
Weil nichts im Leben perfekt ist, liefert „Jackpot!“ zusätzlich Hintergrundwissen, mit dem sich das eigene Depot weiter verbessern und feinschleifen lässt.
Der Autor verzichtet bewusst auf marktschreierische Millionen-Versprechen nach amerikanischem Vorbild. Er freute sich selbst wie ein Kind über die ersten 26 Euro, die sein krisenfestes Wertpapierdepot nach nur zwei Tagen generiert hat. Dem Leser empfiehlt er zunächst einen kleinen Betrag zu investieren und sich über die ersten Erfolgserlebnisse zu freuen. Wer mehr möchte, vergrößert das Wertpapierdepot von Zeit zu Zeit, bis es irgendwann tatsächlich ein paar Millionen Euro im Monat generiert.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Jackpot!
Autoren/Herausgeber: Markus Hermannsdorfer, tredition (Hrsg.)
Illustrator: Corey Landis

ISBN/EAN: 9783734516573

Seitenzahl: 176
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 262 g
Sprache: Deutsch

Absolute Freiheit und Unabhängigkeit, ohne auf Wohlstand und die Segnungen der Technik zu verzichten. Dieser Traum verfolgt Markus Hermannsdorfer, am 1. Januar 1966 in Rosenheim geboren, seit seiner Kindheit.
Verwirklichen konnte er ihn im Jahr 2010, nachdem er auf einer Kreuzfahrt zufällig den Sohn eines Multimillionärs traf, der ihm zeigte, dass moderne Finanzmärkte nur automatisierte Systeme sind, die sich auswerten, optimieren und auch hacken lassen.
Hermannsdorfer entwickelte eine Methode, die das Verhalten von Anlegern an der Börse zum eigenen Vorteil ausnutzt und typische Risiken bei der Kapitalanlage auf Null reduziert.
Im Gegensatz zu gewöhnlichen Finanzexperten ging der Autor das Problem von der technischen Seite her an, kombinierte Anlagestrategien mit aktueller Technik und schuf ein System, das in jeder erdenklichen Finanzsituation Gewinn generiert. Auf diese Weise befreite er sich vom Zwang das Geld zum Leben durch Arbeit verdienen zu müssen.

99 Prozent der Anleger und Finanzexperten verhalten sich wie Spieler am Roulette-Tisch. Sie setzen auf eine Zahl beziehungsweise ein bestimmtes Wertpapier und hoffen auf den Jackpot. Das kann manchmal funktionieren, in den meisten Fällen geht es gründlich daneben, wie beim Fiasko mit der Telekom-Aktie.
Deutlich schlauer geht das restliche Prozent vor, zu dem neben dem Autor dieses Buches auch Finanzlegenden wie Warren Buffett, Richard Branson und John Bogle zählen. Mit intelligenten Spielstrategien und durch Nutzung modernster Technologie erstellen sie vollautomatische Systeme, die den Jackpot automatisch mit ins Boot holen und ein lebenslanges passives Einkommen in beliebiger Höhe generieren.
Das dazu nötige Fachwissen ist kein Hexenwerk. Dank immer besserer Webdienste und Apps kann sich heute auch ein Laie ohne Börsenerfahrung den Jackpot sichern und sich vom Zwang zur Arbeit befreien.
Wie alle Bücher der Just be free-Serie erklärt auch „Jackpot!“ alle dazu nötigen Schritte praxisorientiert und ohne Fachkauderwelsch. Alle Strategien und Tipps werden an einem realen, langzeitgetesteten Wertpapierdepot erklärt, das Anleger mit Hilfe der Wertpapier-Kennummern (WKN) kinderleicht nachbauen können. Dieses Depot erwirtschaftete dem Autor bereits mehrere tausend Euro, auch während der Finanzkrise im Jahr 2008.
Weil nichts im Leben perfekt ist, liefert „Jackpot!“ zusätzlich Hintergrundwissen, mit dem sich das eigene Depot weiter verbessern und feinschleifen lässt.
Der Autor verzichtet bewusst auf marktschreierische Millionen-Versprechen nach amerikanischem Vorbild. Er freute sich selbst wie ein Kind über die ersten 26 Euro, die sein krisenfestes Wertpapierdepot nach nur zwei Tagen generiert hat. Dem Leser empfiehlt er zunächst einen kleinen Betrag zu investieren und sich über die ersten Erfolgserlebnisse zu freuen. Wer mehr möchte, vergrößert das Wertpapierdepot von Zeit zu Zeit, bis es irgendwann tatsächlich ein paar Millionen Euro im Monat generiert.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht