Erweiterte
Suche ›

Jäger auf Hasenjagd

E-Book ( EPUB mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Das weltberühmte, praktisch unverkäufliche Bild „Feldhase" von Albrecht Dürer wurde aus der Albertina in Wien geraubt. Detektiv Jakob Jäger hängt sich unverzüglich an den Fall. Er recherchiert in Wien, Prag und Triest, um dem Hasen auf die Spur zu kommen. Bald schon steht fest, dass der Weg zu dem Kunstwerk nur über das Motiv führt. Warum will jemand ausgerechnet dieses Bild besitzen? Was kann man damit anfangen, wenn man es doch vor den Augen der Öffentlichkeit verbergen muss? Welche Projektionen zieht es auf sich? Und was hat der Direktor der Albertina, immerhin Jägers Auftraggeber, mit der Sache zu tun? Manche Menschen sind offenbar sogar dazu bereit zu morden, um ein solches Kunstwerk zu besitzen. Fragen über Fragen für den jungen Schnüffler, der auf seiner rastlosen Suche dubiose Kunsthändler, arrogante Fälscher und völlig abgehobene Fanatiker aufspürt. In die Quere kommt ihm dabei auch Lisa, die verführerische Nichte des Direktors. Hinter der forschen jungen Frau verbirgt sich nicht nur ein verstörtes Wesen, sondern auch die Lösung des Rätsels.

Details
Autor

Titel: Jäger auf Hasenjagd
Autoren/Herausgeber: Fred Rumpl

ISBN/EAN: 9783902672698

Seitenzahl: 248
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Fred Rumpl, 1960 in Mixnitz geboren, lebt in Wien und in der Steiermark. Er studierte Philosophie und Pädagogik und arbeitet gelegentlich in der Erwachsenenbildung. Bisher sind von ihm sieben Romane erschienene, die u.a. mit dem „aspekte“-Literaturpreis des ZDF und dem Deutschen Kritikerpreis ausgezeichnet wurden. Sein letzter Roman, „Ihr Mann und der Fremde“, wurde im Literaturverlag Luftschacht veröffentlicht.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht