Erweiterte
Suche ›

Jahrbuch Jugendforschung

5. Ausgabe 2005

Buch
76,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Das fünfte Jahrbuch behandelt zwei Themenbereiche, die in der Jugendforschung bisher kaum behandelt wurden. Vier Aufsätze zeichnen die wenig bekannte Geschichte delinquenter Jugendkulturen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in des Bundesrepublik, der DDR und in den USA nach. Drei Aufsätze behandeln das innovative Thema jugendlicher Motorisierung, räumlicher Mobilisierung und Stadterfahrung. Vier aktuelle Forschungsprojekte stellen sich vor, darunter erstmals der neue Jugendsurvey des Deutschen Jugendinstituts. International geht es um Jugendforschung in Brasilien und in der Slowakei.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Jahrbuch Jugendforschung
Autoren/Herausgeber: Hans Merkens, Jürgen Zinnecker (Hrsg.)
Ausgabe: 2005

ISBN/EAN: 9783531148014
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 333
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 444 g
Sprache: Deutsch

Prof. Dr. Hans Merkens lehrt am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Freien Universität Berlin.
Dr. Jürgen Zinnecker ist Professor für Sozialpädagogik an der Universität Siegen und Leiter des Siegener Zentrums für Kindheits-, Jugend- und Biografieforschung.
Redaktion: Dr. Ludwig Stecher, Siegen

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht