Erweiterte
Suche ›

Jahrbuch für Antike und Christentum / Jahrbuch für Antike und Christentum Bd. Jg 50/2007

Aschendorff,
Buch
76,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Barbara Feichtinger: Quid es autem homo aliud quam caro.? (Tert. Adv. Marc. 1,24). Aspekte spätantiker Körperlichkeit.
Karin Schlapbach: The Pleasance, Solitude, and Literary Production. The Transformation of the locus amoenus in Late Antiquity
Lorenzo Perrone: 'Goldene Schalen voll von Räucherwerk' (Apc. 5,8). Das Bild vom Gebet bei Origenes
Marilena Amerise: Monotheism and the Monarchy. The Christian emperor and the cult of the Sun in Eusebius of Caesarea
Christina Wahls: Das Rätsel der verschwundenen Statuen in Dura-Europos. Überlegungen zum Verbleib der großformatigen plastischen Kultbilder aus Dura-Europos.
Wolfgang Löhr: Konstantin und Sol Invictus in Rom.
Franz Rickert: Zu den Opferdarstellungen des Ashburnham-Pentateuch (Fol. 6r, 10v und 76r)

Details
Schlagworte

Titel: Jahrbuch für Antike und Christentum / Jahrbuch für Antike und Christentum
Autoren/Herausgeber: Georg Schöllgen, Sible de Blaauw, Josef Engemann, Therese Fuhrer, Winrich A Löhr, Klaus Thraede (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783402107003

Seitenzahl: 258
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 582 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht