Erweiterte
Suche ›

Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics.

Bd. 12 (2004). Themenschwerpunkt: Zur Entwicklungsgeschichte moralischer Grund-Sätze in der Philosophie der Aufklärung / The Development of Moral First Principles in the Philosophy of the Enlightenment.

von
Duncker & Humblot,
Buch
98,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die in der Aufklärung entwickelten oder dort jedenfalls ausführlich erörterten moralischen Grundsätze (Goldene Regel, Prinzip der Verallgemeinerung, Kategorischer Imperativ usw.) spielen in der ethischen (juristischen) Diskussion noch heute die größte Rolle. Der vorliegende Band des Jahrbuchs befaßt sich mit dem größeren Teil seiner Beiträge mit der Geschichte dieser Grundsätze.
Moral first principles, which were either developed or intensively discussed during the Enlightenment, such as the Golden Rule, the Principle of Generalization, and the Categorical Imperative, play an enormous role in modern ethical and legal debate. The vast majority of the articles in this volume of the Jahrbuch deal with the history of these first principles.

Details
Schlagworte

Titel: Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics.
Autoren/Herausgeber: B. Sharon Byrd, Joachim Hruschka, Jan C. Joerden (Hrsg.)
Aus der Reihe: Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783428117307

Seitenzahl: 560
Format: 22,4 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 670 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht