Erweiterte
Suche ›

Jahrbuch für christliche Sozialwissenschaften / Europäische Wohlfahrtsstaatlichkeit Bd. 46/2005

Soziokulturelle Grundlagen und religiöse Wurzeln

von
Aschendorff,
Buch
33,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der viel besprochene ›Umbau der Sozialpolitik‹, die aktuellen Suchbewegungen zu einem ›europäischen Sozialmodell‹ und die – insbesondere in Deutschland – noch immer umstrittene Frage, ob man überhaupt vom ›Wohlfahrtsstaat‹ oder nicht eher vom ›Sozialstaat‹ reden sollte – all dies macht deutlich, wie sehr das Thema ›Europäische Wohlfahrtsstaatlichkeit‹ auf die Agenden von Politik und Publizistik steht.
Darüber hinaus wächst gegenwärtig in den Sozialwissenschaften – vor allem in der ›vergleichenden Wohlfahrtsstaatsforschung‹ – das Interesse an den soziokulturellen Grundlagen und den religiösen Wurzeln unterschiedlicher Wohlfahrtsstile und -kulturen im europäischen wie im außereuropäischen Kontext; Fragen, die bisher nur wenig Beachtung fanden, in Zukunft aber erhebliche Aufmerksamkeit erfahren dürften.
Vor diesem Hintergrund liefert der 46. Band des ›Jahrbuchs für Christliche Sozialwissenschaften‹ nicht nur wertvolle Bestandsaufnahmen und Einblicke in den ›aktuellen Stand der Forschung‹. Er will sich auch selbst an der Weiterentwicklung der Debatte beteiligen und bietet dazu neben thematischen Grundlagen auch vergleichende Problemanalysen und aktuelle ›Länderstudien‹.
In ausführlichen Beiträgen werden zunächst die protestantischen, katholischen, ›bürgerlich-liberalen‹ und sozialdemokratisch-sozialistischen Grundlagen des Wohlfahrtsstaatsgedankens behandelt. Daran schließen sich vergleichende Analysen und Untersuchungen zu den spezifischen Merkmalen und Eigenarten der europäischen Wohlfahrtsstaatsmotive an, die dann durch ausführliche Analysen der Wohlfahrtsstaatswege und Entwicklungen in Deutschland, in Skandinavien (Schweden, Dänemark) und in den osteuropäischen Transformationsstaaten (Polen, Ungarn, tschechische und slowakische Republik) ergänzt und illustriert werden.
Mit Beiträgen von Stanislav Fel, Matthias Freise, Martin Frenzel,
Hermann-J. Große Kracht, Sven Jochem, Michael Klundt, Stephan Lessenich, Philip Manow, Torsten Meireis, Eckhart Pankoke, Roswitha Pioch, Elmar Rieger, Bernd Schulte u.a.

Details

Titel: Jahrbuch für christliche Sozialwissenschaften / Europäische Wohlfahrtsstaatlichkeit
Autoren/Herausgeber: Karl Gabriel (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783402006009

Seitenzahl: 368
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht