Erweiterte
Suche ›

Jakob Bill

Eine Retrospektive

von
KEHRER Heidelberg,
Buch
36,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Gemälde Jakob Bills (*1942) bestehen oft aus zwei verschiedenen Systemen: das eine ist das formale Grundgerüst, das andere generiert sich aus dem komplexen Farbspektrum entnommenen Farben, die sich entlang des Grundgefüges verwandeln. Dieser Prozess wird in der, anlässlich seines 70. Geburtstages erschienenen und von zwei umfangreichen Einzelausstellungen im Zürcher Museum Haus Konstruktiv und im Museum im Kulturspeicher Würzburg begleiteten Publikation, sowohl sinnlich als auch intellektuell nachvollziehbar.Der Sohn des Schweizer Architekten, Designers und bildenden Künstlers Max Bill ist durch und durch Maler. Bewusst klammert er das plastische Arbeiten aus und konzentriert sich ganz und gar auf das Medium Malerei. Die Publikation würdigt ein komplexes malerisches Werk, das sich von den späten 1950er Jahren bis heute konsequent entwickelt hat.

Details
Schlagworte

Titel: Jakob Bill
Autoren/Herausgeber: Jakob Bill, Marlene Lauter, Sanford Wurmfeld

ISBN/EAN: 9783868283778

Seitenzahl: 168
Format: 28 x 22 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Englisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht