Erweiterte
Suche ›

Jarod und das Geheimnis um Loch Ness

7 spannende, abenteuerliche, lustige und gruselige Geschichten aus dem Leben eines schottischen Magiers und Globetrotters

Books on Demand,
Buch
7,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Nach seinem Debütroman (Jarod und die silberne Porridgeschale) legt der verrückte Schotte nach und nimmt Sie erneut mit auf eine Reise durch sieben weitere Geschichten, wie sie unglaublicher und skurriler nicht sein könnten. Dabei lernen Sie ganz sicher wieder eine Menge wunderlicher und außergewöhnlicher Zeitgenossen kennen.
Einer davon ist der vom Schicksal gezeichnete römische Haus- und Hofexorzist Matteo. Ein wagemutiger Mann, der einem Dämon in einem alten Kloster in Spanien den Kampf angesagt hat. Besteht hier etwa ein Zusammenhang zu dem mysteriösen Hühnersterben in Barcelona?
Dann gibt es da noch die kriminellen DeFinney-Brüder aus Schottland, die in einem abgelegenen Wald in der Nähe von Stirling Castle ihr Unwesen treiben und ein schauriges Verbrechen verüben. Eine weitere haarsträubende Geschichte aus der Jugendzeit des Protagonisten spielt ebenfalls in Schottland, genauer gesagt in Luss am wunderschönen Loch Lomond, während der legendären Highland Games.
Und wer ist eigentlich dieses Genie Prof. Dr. Harald von Reedmahrn und was hat es mit den mysteriösen "Weckkäfern" aus Mikronesien auf sich, die er zuhause bei sich beherbergt? Ist sein Hund Thomas so etwas wie eine "Schlüsselperson" bzw. ein "Schlüsseltier" zu diesem Geheimnis?
Als wäre das nicht schon genug, erfahren Sie außerdem, wie man sich bei Ebbe und Flut in der Bucht von St Michaels Mount in Cornwall richtig verhält, um den Einsatz der Seenotrettung zu verhindern.
Als Ratgeber hilft Ihnen dieses Buch nachhaltig, um mit depressiven Gedanken gut umgehen zu können und diese mit einem alten Ritual aus Australien sogar ganz zu vertreiben. Jarod wurde in dieses Geheimnis von Cick Nave, dem weltbekannten und charismatischen Sänger aus Newquay eingeweiht. Und wo wir gerade bei dem Thema Ratgeber sind: Exklusiv die neueste Erkenntnis in Sachen Diät, praktiziert von den "Ready To Lose It All Sisters" aus Cornwall.
Zum Abschluss dieses Meisterwerkes erleben Sie die wohl in gedruckter Form einmaligste, unheimlichste, schaurigste und gruseligste Geschichte aller Zeiten vom berüchtigten Ungeheuer von Loch Ness. Und das alles mit einem Happy End und einer großen Prise Humor!
Ein wirklich gutes Buch und in keiner Weise weniger kurios, mysteriös und spannend, als der von Jarod selbst preisgekrönte Debütroman.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Jarod und das Geheimnis um Loch Ness
Autoren/Herausgeber: Jarod McMurran
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783741273704

Seitenzahl: 144
Format: 21,5 x 13,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 203 g
Sprache: Deutsch

Jarod McMurran:
Sein Vater war schon Zauberkünstler, sowie auch sein Großvater. Und er arbeitet auch nicht regelmäßig. Mittlerweile am liebsten auf Kreuzfahrtschiffen oder auch mal im Flugzeug. Also überall da, wo sein Publikum nicht abhauen kann.
Seine Kindheit verbrachte er in der Nähe von Edinburgh in Schottland, auf dem Familienanwesen der Großeltern zusammen mit seinen Eltern und einem Bruder. Schon früh brachte ihm seine Großmutter die Flötentöne bei. Später lernte er Klavier spielen. Für kurze Zeit sammelte er Briefmarken und in der Schule erste Bühnenerfahrungen in einer Theatergruppe. Man erkannte sein Talent, förderte es allerdings nicht.
Das erste Geld verdiente er sich als Arbeiter auf einer Schiffswerft in Glasgow. Die Arbeit war ihm aber bereits nach sieben Wochen schon zu eintönig und beschwerlich. Im Herzen war er nämlich schon immer ein Künstler. Durch seinen Ehrgeiz und mit Hilfe einer Straßenkarte, schaffte er es sogar bis an die Royal Shakespeare Company in Stratford-upon-Avon. Davor parkte er seinen Wagen, ging nebenan ins Pub, und nach dem siebten Guinness kam ihm dann die Erleuchtung: Er würde die Familientradition fortführen! Noch am selben Abend begann er mit dem Studium der Zauberei.
Durch sein rastloses Talent schaffte er bereits nach zwei Jahren die Aufnahme in den legendären "Magischen Geheimbund der 7" von Edinburgh. Die sind so geheim, er kennt nicht mal die anderen sechs. Wenig später entstand seine erste Soloshow: Mental-Miracles. Jarod trat dabei als Mentalist auf und bereiste viele Länder.
Es folgten längere USA-Aufenthalte und ausgiebige Reisen mit Motorrad, Zug und Auto durch Italien, Spanien, Frankreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei und Rumänien. Dabei entstanden seine umfangreichen Aufzeichnungen und Tagebücher. Einige dieser Geschichten sind bereits in seinem ersten Werk "Jarod und die silberne Porridgeschale" erschienen.
Abseits seiner Reisen ist Jarod weiterhin mit seiner "Comedy-Mental-Magic-Show" regelmäßiger Gast auf vielen Kleinkunstbühnen, bei Firmenevents und Galas in ganz Europa. Er lebt und arbeitet in Deutschland und Großbritannien.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht