Erweiterte
Suche ›

Johanna Beckmann

Die Meisterin des Scherenschnitts

Buch
9,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Johanna Beckmann war eine der berühmtesten Scherenschnittkünstlerinnen des letzten Jahrhunderts. Die gelernte Porzellanmalerin, die zwanzig Jahre als Gestalterin und 'Silhouetten-Malerin' an der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) arbeitete, schuf Pflanzenzeichnungen als Buchillustrationen, Dekore für Tapeten, Fliesen und Mustervorlagen für kunstgewerbliche Arbeiten. Ihre ersten Scherenschnitt-Bilder stellte sie 1895/96 im Kunstsalon von Eduard Schulte in Berlin aus. Von 1905 an veröffentlichte sie an die 30 Bücher, in denen sie eigene Texte mit Scherenschnitten bebilderte. Auch Werke von Goethe, Eichendorff, Storm u. a. erfuhren durch ihre filigranen Scherenschnitte eine gelungene illustrative Entsprechung.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Johanna Beckmann
Autoren/Herausgeber: Gudrun Mohr
Ausgabe: 3., Aufl.

ISBN/EAN: 9783941683785

Seitenzahl: 128
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Gudrun Mohr, geboren am 10. März 1942 in Dresden. Abschluss der Mittleren Reife 1956, danach Berufsausbildung zur Bibliothekarin; von 1976 bis 1981 Studium der Bibliothekswissenschaft und wissenschaftlichen Information an der Humboldt-Universität Berlin; bis zum Ruhestand (2003) tätig in der Regionalbibliothek Neubrandenburg, u.a. als Fachreferentin für die Altbestände; weit über einhundert Veröffentlichungen zu regionalgeschichtlichen , naturkundlichen und biografischen Themen in Zeitungen, Zeitschriften und Sammelbänden; mehrere Buchveröffentlichungen. Gudrun Mohr lebt in Neubrandenburg, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht