Erweiterte
Suche ›

Jüdische Geschichte in hellenistisch-römischer Zeit

Wege der Forschung: Vom alten zum neuen Schürer

von
Buch
109,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der deutsche protestantische Historiker und Theologe Emil Schürer war der erste, der sich in seiner "Geschichte des jüdischen Volkes im Zeitalter Jesu Christi" mit dem Judentum zur Zeit des Zweiten Tempels wissenschaftlich auseinandersetzte. Die Tatsache, daß Schürers Werk nahezu 100 Jahre später neu aufgelegt und ins Englische übersetzt wurde, gab Anlaß zu der Frage, wie die Forschung zur jüdischen Geschichte in hellenistisch-römischer Zeit sich im 19. und 20. Jahrhundert entwickelt hat. Aus dem Inhalt: Geza Vermes: How the New Schürer Came into Being? Maren R. Niehoff: Alexandrian Judaism in the 19th Century Wissenschaft des Judentums. Between Christianity and Modernization Daniel R. Schwartz: From The Maccabees to Masada: On Diasporan Historiography of the Second Temple Period Martin Hengel: Das Johannesevangelium als Quelle für die Geschichte des antiken Judentums Martin Goodman: Jewish History and Roman History: Changing Methods and Preoccupations Günter Stemberger: Die Umformung des palästinensischen Judentums nach 70: Der Aufstieg der Rabbinen David Goldblatt: Iudaea between the Revolts: Trends in Research Scholarship Peter Schäfer: The Bar Kokhba Revolt and Circumcision: Historical Evidence and Modern Apologetics Isaiah M. Gafni: Talmudic Research in Modern Times: Between Scholarship and Ideology Margarete Schlüter: Vom Objekt zum Subjekt der Geschichte? (Wie) verändert "Frauenforschung" den Blick auf die jüdische Geschichte? Aharon Oppenheimer: Gedaliah Alon - zwischen der jüdischen Historiographie des 19. Jahrhunderts und der modernen historischen Forschung Benjamin Isaac: Between the Old Schürer and the New: Archaeology and Geography Hermann Lichtenberger: Der Beitrag der Qumranfunde zu einer neuen Sicht des Judentums Lawrence H. Schiffman: Halakhah and History: The Contributions on the Dead Sea Scrolls to Recent Scholarship Hannah M. Cotton: The Impect of the Documentary Papyri from the Judaean Desert on the Study of Jewish History from 70 to 135 CE Werner Eck: Rom und die Provinz Iudaea/Syria Palestina: Der Beitrag der Epigraphik

Details
Schlagworte

Titel: Jüdische Geschichte in hellenistisch-römischer Zeit
Autoren/Herausgeber: Aharon Oppenheimer (Hrsg.)
Aus der Reihe: Schriften des Historischen Kollegs

ISBN/EAN: 9783486564143

Seitenzahl: 275
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 572 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht