Erweiterte
Suche ›

Jugend – Familie – Gesellschaft

Wochenschau Sek. I Nr. 2 2012

Wochenschau Verlag,
Zeitschrift/​Loseblattsammlung
22,80 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Kritik an den Jugendlichen von heute ist häufig zu hören. Aber ist diese überhaupt berechtigt? Ist die Jugend nicht doch besser als ihr Ruf? Ausgehend von dieser Frage werden in dem Themenheft Fragen zur Sozialisation, dem Gruppen- und Rollenverhalten Jugendlicher diskutiert. Dabei wird immer wieder Bezug auf die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler genommen und angeregt, sich mit der eigenen Position auseinanderzusetzen. Des Weiteren erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Einführung zum Wandel der Familie, der Erziehung und der Rollenverteilung zwischen Frauen und Männern. Sie lernen Konflikte in der Familie kennen und Strategien zum Umgang mit diesen zu entwickeln. Anhand aktueller politischer Diskussionen bekommen die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in kontroverse Fragenstellungen unserer Gesellschaft wie zum Beispiel zur Sozialstruktur und dem demografischen Wandel oder Dimensionen der sozialen Ungleichheit.
Schülerhefte im Klassensatz ab 10 Expl.: € 12,80 / Bestellungen hierfür direkt an den Verlag

Details
Schlagworte

Titel: Jugend – Familie – Gesellschaft
Autoren/Herausgeber: Sandra Eger, Stefan Kludt
Aus der Reihe: Wochenschau für politische Erziehung, Sozial- und Gemeinschaftskunde. Sekundarstufe I
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783899747867

Seitenzahl: 64
Format: 27,5 x 19,5 cm
Produktform: Geheftet
Gewicht: 191 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht