Erweiterte
Suche ›

Jugend, Gesellschaft und soziale Arbeit

Lebenslagen und soziale Ungleichheit von Jugendlichen in Österreich

Hermagoras,
Buch
46,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die gesellschaftlichen Bedingungen des Aufwachens im 21. Jahrhundert haben sich nicht nur in Österreich, sondern in allen europäischen Ländern gewandelt. Die Lebensformen – und -stile von Jugendlichen sind vielschichtiger und heterogener geworden. Sie eröffnen einerseits vielfältige Möglichkeiten, lassen anderseits aber auch Risiken entstehen.Der Band 12 stellt vor dem Hintergrund der historischen Perspektive den Zusammenhang zwischen "Jugend und Theoriediskursen in der Sozialen Arbeit", "Jugend, Gesellschaft und Kultur", "Jugend, Sozialisationsfelder und Lebenswelten", "Jugend, soziale Lebenslagen und Konfliktwelten" sowie "Perspektiven de Sozialen Arbeit, Jugend und Politik" dar.

Details
Schlagworte

Titel: Jugend, Gesellschaft und soziale Arbeit
Autoren/Herausgeber: Gerald Knapp, Karin Lauermann
Aus der Reihe: Studien zur Sozialpädagogik. Reihe des Instituts für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (Abt. Sozialpädagogik)

ISBN/EAN: 9783708606903

Seitenzahl: 749
Format: 23,5 x 15 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht