Erweiterte
Suche ›

Jugendblütenlese

Lyrik und Prosa

Shaker Media ,
Buch
17,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Meine Jugend endete am 27. Oktober 2007. An diesem Tag wurde ich 27 Jahre alt.
In dem guten Jahrzehnt zuvor hatte ich 270 Gedichte, 20 Kurzgeschichten und sieben reflektierende Texte verfasst. Manches davon war missraten, vieles jedoch gefiel mir gut. Ich beschloss, eine Nachlese unter meinen Jugendgedichten und -gedanken zu halten, zu sortieren, auszusondern, zurechtzuschneiden. 50 jener 297 Blüten habe ich schließlich zu diesem Kranz gebunden.
Ich glaube, dass beim Dichten das gleiche Prinzip wirksam ist wie alljährlich im Frühling. Die Natur bringt in ihrer Fruchtbarkeit zahllose Keime hervor, jeder davon ein kleiner Versuch, ein kleiner Anfang. Nur einige werden sich entfalten und irgendwann Wurzeln schlagen. Und doch ist es notwendig, um diese wenigen zu erhalten, dass zuvor eine größere Menge erzeugt wurde. Erst aus einem solchen Überfluss kann Geglücktes und Lebensfähiges erwachsen.
Meine literarische Jugendblüte ist gewesen. Wenn etwas daraus gelungen ist und andere erfreuen kann, ist es in diesem Band zu finden.
Sigmar Erics, 27. Oktober 2008

Details
Schlagworte

Titel: Jugendblütenlese
Autoren/Herausgeber: Sigmar Erics
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783868581263

Seitenzahl: 350
Format: 20,5 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 525 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht