Erweiterte
Suche ›

Kaffee, Käse, Karies ...

Biochemie im Alltag

von
Wiley-VCH,
E-Book ( PDF mit Adobe DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Welchen Kick erhalten wir durch unsere morgendliche Tasse Kaffee oder Tee und warum lockt uns der köstliche Duft von Gewürzen oder Parfum? Wie kommen die Löcher in den Käse und warum sollte man sich nach einem Glas Wein nicht die Zähne putzen?
Den Autoren ist es überzeugend gelungen, solche Dinge des täglichen Lebens naturwissenschaftlich zu beleuchten und versteckte biochemische Vorgänge aufzudecken. Dieses informative und besonders schön illustrierte Buch entschlüsselt auf allgemeinverständliche und unterhaltsame Weise Rätsel des Alltags, die Sie wahrscheinlich nicht im Traum mit Biochemie in Verbindung bringen würden.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Kaffee, Käse, Karies ...
Autoren/Herausgeber: Jan Koolman, Hans Moeller, K. H. Röhm (Hrsg.)
Aus der Reihe: Erlebnis Wissenschaft
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783527628483

Seitenzahl: 384
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Jan Koolman ist Hochschullehrer am Physiologisch-Chemischen Institut der Universität Marburg. Nach dem Studium der Biochemie in Tübingen promovierte er im Fachbereich Chemie und habilitierte sich im Fachbereich Humanmedizin in Marburg. Sein Forschungsgebiet sind die Insektenhormone, sein besonderes Interesse gilt Büchern und Reisen.
Hans Moeller ist Kinderarzt an der Universitäts-Kinderklinik in Tübingen. Er studierte Medizin und Biochemie und habilitierte sich im Bereich Kinderheilkunde in Tübingen. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Endokrinologie, der Salz- und Wasserhaushalt beim Menschen sowie die Sportmedizin.
Klaus-Heinrich Röhm lehrt und forscht als Biochemiker am Fachbereich Humanmedizin der Universität Marburg. Nach dem Diplomstudium der Biochemie in Tübingen wechselte er als Doktorand nach Marburg, wo er - von Auslandsaufenthalten abgesehen - bis heute geblieben ist. Seine Arbeitsgebiete sind die Enzyme und der Aminosäure-Stoffwechsel.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht