Erweiterte
Suche ›

Kamikatze

Gedichte

Geest-Verlag,
Buch
10,10 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

'Als Versprachlichung des Augenblicks, des faustischen Verweilens und Festhaltens von Sinnhaftigkeit in einer brüchig gewordenen Zeit, könnte man begreifen, was Maria Luise König versucht. Dass sich Sprache dabei zur gleichsam von Alltagszwängen befreienden Assoziation verdichtet, macht Lyrik zur alternativen Lebenswelt', so Norbert Hruby, Düsseldorf.
Kamikatze, das Spiel mit der sinnlichen - auch erotischen - Kraft der Wörter, bei der sich jeder Leser - alt oder jung - mitreißen lassen wird.
Maria Luise König
wurde in Mettingen / Kreis Steinfurt geboren. Nach der mittleren Reife erlernte sie in Osnabrück das Goldschmiedehandwerk und arbeitete in Düsseldorf bis zur Heirat als Goldschmiedin. Von 1981 bis Anfang 2002 war sie in der dortigen Heinrich-Heine-Universität als Chefarztsekretärin tätig.
Ab 1982 zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien: Flugsonnen 1996 sowie Lesungen und literarische Aktionen in Düsseldorf und Umgebung.
Literaturpreis des Persischen Literaturclubs "Hafziyeh" (Lyrik) 1989/90; Literaturpreis der Erkrather Literaturtage (Prosa) 1991. Sie ist Mitglied in verschiedenen Literaturgruppen im Düsseldorfer Raum und seit 2002 Mitglied des Freien Deutschen Autorenverbandes (FDA).
1989 zog sie ländlich in den Neusser Süden und lebt jetzt wieder im Grünen in ihrer Heimat Mettingen.

Details
Schlagworte

Titel: Kamikatze
Autoren/Herausgeber: Maria L König

ISBN/EAN: 9783936389180

Seitenzahl: 200
Format: 20,5 x 13,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 298 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht