Erweiterte
Suche ›

Kapitän Albatros

Teil 2 - Aufsatzerziehung ohne Bruchlandung - 3./4. Schuljahr

Mildenberger, K,
Buch
29,90 € Preisreferenz Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

Die bewährte und beliebte „Flugschule“ des „Kapitän Albatros – Aufsatzerziehung ohne Bruchlandung“ eröffnet an weiteren Flugplätzen!
Wer ist „Kapitän Albatros“ und was hat er mit Aufsätzen zu tun?
Mit dem Bild einer Flugreise kann den Schülerinnen und Schülern sehr anschaulich das Vorgehen beim Aufsatzschreiben vermittelt werden. Das Ziel der Reise ist das Thema des Aufsatzes, das mit der Überschrift benannt wird. Start und Landung entsprechen Einleitung und Schluss.
Wie der Pilot vor dem Start eine Checkliste durchgeht, gibt es auch eine Checkliste für einen Aufsatz. Kapitän Albatros begleitet die Kinder durch diese „Flugschule“ und zeigt, worauf sie beim Schreiben eines Aufsatzes achten müssen.
Was finde ich beim „Kapitän Albatros“?
In dem Ringordner finden Sie zum einen Kopiervorlagen, mit denen die Schülerinnen und Schüler das Prinzip der Flugschule und dadurch die benötigten Grundbegriffe des Aufsatzschreibens kennenlernen. Diese Technik wird anhand verschiedener Aufsatzformate eingeübt. Auch Testmaterial liegt zu jedem Thema bereit.
Welche Aufsatzformate werden in diesem „Kapitän Albatros“ behandelt?
Bildergeschichten
Urlaubsgrüße
Reizwortgeschichten
Fantasiegeschichten
Interviews
fabelhafte Nacherzählungen
Was sind die Unterschiede zum Kapitän Albatros Teil 1 (ISBN 978-3-619-14202-6)?
Die beiden Werke können parallel oder unabhängig voneinander verwendet werden. Sie unterscheiden sich einzig in den Aufsatzarten, die behandelt werden:
Ich-Erzählungen
Fantasiegeschichten
Berichte
Briefe

Details
Schlagworte

Titel: Kapitän Albatros
Autoren/Herausgeber: Bettina Müller
Illustrator: Isabelle Wassilowsky
Ausgabe: 3. Auflage

ISBN/EAN: 9783619140237

Seitenzahl: 168
Format: 31,5 x 25 cm
Produktform: Kopiervorlage
Gewicht: 938 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht