Erweiterte
Suche ›

Karate im Wandel

Eine Kampfkunst zwischen Budogeist und Wettkampfsport

Books on Demand,
Buch
16,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Als Karate vor ca. 50 Jahren Eingang in die westliche Sportkultur fand, faszinierten daran zunächst die technische Seite und der Selbstverteidigungswert. Erst Jahrzehnte später begann die Auseinandersetzung mit der geistig-spirituellen Dimension der Kampfkunst Karate. Im Bemühen, zur Essenz des Karate vorzudringen, wurde jedoch häufig vernachlässigt, dass diese Kampfkunst in seiner Traditionslinie schon vielfache Veränderungen und auch Traditionsbrüche erfuhr.
Sowohl die jahrhundertealte asiatische sowie die jüngste westliche Karatetradition zeigen, dass es zu keiner Zeit das Karate gab, sondern dass es – wie jedes Kulturgut – einem ständigen Veränderungsprozess unterliegt. Dieser Wandel wird im vorliegenden Band aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

Details
Autor

Titel: Karate im Wandel
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Brockers
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783844817706

Seitenzahl: 160
Format: 22 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 263 g
Sprache: Deutsch

Wolfgang Brockers:
Wolfgang Brockers, geb. 5.8.1950, betreibt Karate seit 1966. Er studierte Sport, Geschichte und Philosophie und unterrichtet seit 1980 an einem Mönchengladbacher Gymnasium. In den 90er Jahren betrieb er ein neues Uni-Studium zur chinesisch-japanischen Philosophie. Autor weiterer Bücher in der gleichen Buchreihe.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht