Erweiterte
Suche ›

Kartierte Städte

Mainz und Wiesbaden im Spannungsfeld von Naturraum und Vergesellschaftung

Campus,
E-Book ( PDF mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Wie wirkt die natürliche Umwelt auf die Stadt, wie wirkt die Stadt auf ihre Umwelt? Im Fokus des Städtevergleichs stehen die komplexen Verflechtungen von Gesellschaft, Wirtschaft und den ökologischen Funktionen des Raumes. Die behandelten Themenbereiche, wie die erdgeschichtliche Entwicklung der Region Mainz-Wiesbaden, die städtischen Rohstoffvorkommen, der Umgang mit Gewässern und Abwässern, Klima, Energie, Mobilität, Licht und Lärm bis hin zum Tourismus werden anhand von Karten und Abbildungen veranschaulicht. Der Band, der auch als Regionalatlas von Mainz und Wiesbaden gelesen werden kann, verdeutlicht, dass eine nachhaltige Entwicklung von Städten ohne eine Analyse ihrer naturräumlichen Ausstattung nicht vollzogen werden kann.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Kartierte Städte
Autoren/Herausgeber: Constanze Bückner, Andreas Hoppe
Aus der Reihe: Interdisziplinäre Stadtforschung
Ausgabe: 1. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783593412801

Seitenzahl: 226
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Constanze Bückner ist Geografin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Geo-Ressourcen und Geo-Risiken an der TU Darmstadt. Andreas Hoppe ist Geologe und Professor für Geo-Ressourcen und Geo-Risiken an der TU Darmstadt.

Wie wirkt die natürliche Umwelt auf die Stadt, wie wirkt die Stadt auf ihre Umwelt? Im Fokus des Städtevergleichs stehen die komplexen Verflechtungen von Gesellschaft, Wirtschaft und den ökologischen Funktionen des Raumes. Die behandelten Themenbereiche, wie die erdgeschichtliche Entwicklung der Region Mainz-Wiesbaden, die städtischen Rohstoffvorkommen, der Umgang mit Gewässern und Abwässern, Klima, Energie, Mobilität, Licht und Lärm bis hin zum Tourismus werden anhand von Karten und Abbildungen veranschaulicht. Der Band, der auch als Regionalatlas von Mainz und Wiesbaden gelesen werden kann, verdeutlicht, dass eine nachhaltige Entwicklung von Städten ohne eine Analyse ihrer naturräumlichen Ausstattung nicht vollzogen werden kann.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht