Erweiterte
Suche ›

Katalyse

Kriminalroman

tredition,
Buch
14,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Es sind die sommerlichen und erlebnisreichen Tage der Hanse Sail in Rostock, die Paul bestens geeignet erscheinen, um sie mit einer Frau zu verbringen, die er erst kurz zuvor kennengelernt hat.
Doch nach unbeschwerten Stunden auf dem maritimen Fest, wird er durch sie unversehens in kriminelle Ereignisse hineingezogen und mit mysteriösen Todesfällen konfrontiert, die ihn letztendlich dazu zwingen eigene Ermittlungen anzustellen.
Seine anfangs etwas unbeholfene und abenteuerliche Recherche führt ihn schließlich zur Rostocker Universität und zu einem Institut, wo an Nanotechnologien geforscht wird.
Was er dort entdeckt, vor allem aber die Menschen, die ihm während seiner Suche begegnen, verändern seine Sicht auf die Hansestadt und deren Bewohner auf dramatische Weise.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Katalyse
Autoren/Herausgeber: Axel Behrendt

ISBN/EAN: 9783734505928

Seitenzahl: 408
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 431 g
Sprache: Deutsch

Axel Behrendt, Jahrgang 1961, arbeitete in mehreren Berufen, bevor er das Schreiben für sich wiederentdeckte, und in seinen Kriminalromanen das Leben in seiner Heimatstadt Rostock und das ihrer Bewohner widerspiegelt.
Seine detaillierten Kenntnisse über die Hansestadt und die mit ihr verbundenen Ereignisse, sowie die vielen Begegnungen mit Menschen in unterschiedlichsten Firmen, Institutionen und Einrichtungen inspirieren ihn zu seinen spannenden Geschichten.
Und so werden Einheimische und Kenner der Region schnell Parallelen zu Begebenheiten entdecken, die von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen wurden, die aber auf die Entwicklung der Stadt einen gravierenden Einfluss genommen haben.

Es sind die sommerlichen und erlebnisreichen Tage der Hanse Sail in Rostock, die Paul bestens geeignet erscheinen, um sie mit einer Frau zu verbringen, die er erst kurz zuvor kennengelernt hat.
Doch nach unbeschwerten Stunden auf dem maritimen Fest, wird er durch sie unversehens in kriminelle Ereignisse hineingezogen und mit mysteriösen Todesfällen konfrontiert, die ihn letztendlich dazu zwingen eigene Ermittlungen anzustellen.
Seine anfangs etwas unbeholfene und abenteuerliche Recherche führt ihn schließlich zur Rostocker Universität und zu einem Institut, wo an Nanotechnologien geforscht wird.
Was er dort entdeckt, vor allem aber die Menschen, die ihm während seiner Suche begegnen, verändern seine Sicht auf die Hansestadt und deren Bewohner auf dramatische Weise.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht