Erweiterte
Suche ›

Kaufen Sie dieses Buch oder ich schlage diesen Hund

riva,
E-Book ( PDF mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

David Thorne fand, dass Chiropraktiker ohnehin keine echten Ärzte seien, und sah es deshalb auch nicht ein, seine Rechnung mit echtem Geld zu bezahlen. Also schickte er seinem Chiropraktiker kurzerhand eine E-Mail mit dem Bild einer selbst gemalten Spinne, deren künstlerischen Wert er exakt auf den Rechnungsbetrag von 233,95 Dollar schätzte, womit er die Angelegenheit als erledigt ansah. Seine einzige Erklärung, warum der Chiropraktiker diese wundervolle Bezahlung nicht akzeptieren wollte, war, dass die Spinne lediglich sechs Beine hatte.
Als er diese Korrespondenz online stellt, erhält seine Website www.27bslash6.com so viele Besucher, dass der Server zusammenbricht. Als die Zeichnung der Spinne auf eBay einen Käufer findet, der sich danach weigert zu bezahlen, ist diese Meldung in allen Medien. Innerhalb kürzester Zeit hat er eine riesige Fangemeinde, die seine Kommunikation mit diversen Menschen online verfolgt. Mittlerweile hat David Thorne Kultstatus erreicht und seine Homepage verzeichnet gigantische Klickraten. Für dieses Buch hat er die besten E-Mails und Essays zusammengestellt, aber auch Material, das für das Internet zu heikel war.

Details
Autor

Titel: Kaufen Sie dieses Buch oder ich schlage diesen Hund
Autoren/Herausgeber: David Thorne

ISBN/EAN: 9783864131622

Seitenzahl: 250
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

DAVID THORNE wurde 1972 in Australien geboren. Offiziell arbeitet er als Grafikdesigner. Am liebsten treibt er jedoch seine Kollegen und Nachbarn mit absurden E-Mails zur Weißglut. 2008 ging sein Versuch, die ausstehende Rechnung seines Chiropraktikers mit einer selbst gezeichneten Spinne zu bezahlen, um die Welt. Seitdem gilt er als der berühmteste notorische Unruhestifter des Internets. Er lebt und provoziert in Adelaide.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht