Erweiterte
Suche ›

Kawasaki Z 750, Z 750 S, Z 750 ABS

ab Modelljahr 2004

von
Bucheli,
Buch
39,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Reihe »Reparaturanleitung« ist der professionelle Begleiter für jeden technisch versierten Schrauber. Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen Wartung und Reparatur an Motor, Fahrwerk und Fahrzeug-Elektronik zum Kinderspiel.
Die Reparaturanleitung bietet Ihnen umfangreiche Informationen, mit denen Sie Ihr Motorrad richtig warten, pflegen und reparieren können. Die jeweiligen Arbeitsvorgänge sind mit Symbolen gekennzeichnet und zeigen Ihnen den entsprechenden Schwierigkeitsgrad. Von einfachen Arbeiten, die mit technischen Grundkenntnissen, handwerklichem Geschick und wenig Werkzeug ausgeführt werden können, bis hin zu Arbeiten, bei denen Spezialwerkzeug und beste Fachkenntnisse unabdingbar sind.
Kawasaki Z750, Z750S, Z750 ABS ab Modelljahr 2004
Die erste 750er-kawasaki im peppigen Streetfighter-Look hatte im Jahre 2004 Premiere. Dank quirligem Motor, modernem Styling und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis wurde diese unverkleidete Z750 aus dem Stand erfolgreich. Ein Jahr später wurde die Palette um die tourensportliche Variante Z750S mit Oberteilverkleidung erweitert, aber dieses Modell traf offenbar nicht wirklich den Käufergeschmack und war nur zwei Jahre im Programm. Zum Frühjahr 2007 kam eine umfassend modellgepflegte Z750 mit klappengesteuertem Auspuff und leicht gesunkener Spitzenleistung hinzu, die auf Wunsch mit AbS geliefert werden kann (in Deutschland wird nur das ABS-Modell verkauft). Für alle Modelle jedoch gilt: Jede Z750 will ein sportliches Universalmotorrad sein, das seinem Besitzer über lange Jahre treu zu Diensten sein kann, wenn es gut gepflegt wird. Weil aber trotz optimaler Wartung und Pflege irgendwo auf den Straßen dieser Welt, wo keine Honda-Werkstatt in der Nähe ist, der Defektteufel zuschlagen kann, wurde dieses Buch geschrieben.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht