Erweiterte
Suche ›

Keller, Raabe, Fontane

Geschlecht, Sexualität und Familie im bürgerlichen Realismus

Buch
51,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die vorliegende Studie untersucht Geschlecht, Sexualität und Familie im Realismus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Sie verbindet sozialgeschichtliche mit diskursanalytischen Betrachtungsweisen und liest den Realismus als Diskurs, der bürgerliche Ideologien gleichzeitig legitimiert und herausfordert. Die analysierten Texte assoziieren Frauen mit Natur, Passivität und der privaten Sphäre, während Männer in der öffentlichen Sphäre tätig sind; sie stellen weibliche Anständigkeit männlicher Triebkraft gegenüber und schreiben die bürgerliche Familie als natürlichen Organismus fest. Diese Verwandlung von Kultur in Natur wird jedoch auch in Frage gestellt, so z.B. über die Darstellung von Maskeraden des Geschlechtes und über die Konfrontation von biologischen mit 'alternativen' Familien.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Keller, Raabe, Fontane
Autoren/Herausgeber: Antje Harnisch
Aus der Reihe: Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783631466032

Seitenzahl: 199
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 280 g
Sprache: Deutsch

Die Autorin: Antje Harnisch wurde 1961 in Solingen geboren. Sie studierte Germanistik und Anglistik an der Universität Konstanz und an der Universität von Wisconsin-Madison. Nach ihrer Promotion 1992 lehrte sie ein Jahr am Bates College. Seit Herbst 1993 ist sie am College von Wooster tätig.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht