Erweiterte
Suche ›

Kirche und Frömmigkeit in Westfalen

Festschrift für Alois Schröer

Aschendorff,
Buch
39,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

In 70 Jahren bistums- und kulturgeschichtlicher Forschung hat Alois Schröer mit seinem Lebenswerk wie kein anderer westfälischer Kirchengeschichtsforscher das 20. Jahrhundert durchlebt und geprägt. Zu seinem 95. Geburtstag haben zahlreiche Kollegen und Freunde die Forschungen des Jubilars zur Kirchengeschichte Westfalens und zur religiösen Volkskunde in einer Festschrift aufgegriffen. So werden u.a. die Missionsgeschichte des Bistums Münster, die Konfessionalisierung in Westfalen in der Frühen Neuzeit, bedeutende Persönlichkeiten wie Ferdinand von Fürstenberg oder Niels Stensen sowie Orden, Klöster und Heilige des Bistums behandelt. Eine Zusammenstellung der Veröffentlichungen des Jubilars und ein Register beschließen den Band.
Das Werk enthält Beiträge von Manfred Becker-Huberti, Hans-Joachim Behr, Hans Jürgen Brandt, Reimund Haas, Peter Ilisch, Géza Jßszai, Reinhard Jüstel, Harm Klueting, Wilhelm Kohl, Helmut Lahrkamp, Johannes Meier, Heinrich Mussinghoff, Georg Rabeneck, Wilfried Reininghaus, Hermann-Josef Scheidgen, Tobias Schrörs, Wolfgang Seegrün, Frank Sobiech, Eric Steinhauer, Manfred Wolf.

Details
Schlagworte

Titel: Kirche und Frömmigkeit in Westfalen
Autoren/Herausgeber: Reimund Haas
Aus der Reihe: Westfalia Sacra

ISBN/EAN: 9783402038406

Seitenzahl: 352
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht