Erweiterte
Suche ›

Kirchenasyl

Zeitgeschichtliche und rechtliche Aspekte

Buch
69,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

«Kirchenasyl» steht für die sich seit etwa 15 Jahren häufenden Fälle einer kirchlichen Unterbringung von Flüchtlingen zum Schutz vor staatlicher Abschiebung. Die Untersuchung beschäftigt sich im ersten, empirischen Teil mit der Entwicklung dieses Phänomens. Die Motive der Beteiligten, kirchlicherseits und staatlicherseits, werden ebenso untersucht wie ihre gegenseitigen Reaktionen bei der Gewährung eines Kirchenasyls. Besondere Aufmerksamkeit wird der vielschichtigen innerkirchlichen Diskussion gewidmet. Der zweite, juristische Teil fragt nach den einfachrechtlichen und verfassungsrechtlichen Implikationen des Kirchenasyls. Der Autor sucht die rechtliche Lösung dabei vor allem im Grundrecht der Glaubens- und Gewissensfreiheit. Sein Ergebnis könnte dem Staat und der Kirche einen Ansatz für die Beilegung dieses gesellschaftlichen und politischen Konflikts weisen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Kirchenasyl
Autoren/Herausgeber: Nikolaus Schultz-Süchting
Aus der Reihe: Europäische Hochschulschriften - Reihe II
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783631367629

Seitenzahl: 323
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 450 g
Sprache: Deutsch

Der Autor: Nikolaus Schultz-Süchting, geboren 1972, studierte ab 1992 an den Universitäten Hamburg und Freiburg sowie an der Humboldt-Universität Berlin Geschichte und Jura. 1997 legte er in Berlin die Erste Juristische Staatsprüfung, 2000 die Zweite Juristische Staatsprüfung ab. Promotion 2000.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht