Erweiterte
Suche ›

Klima-Geomorphologie

Borntraeger,
Buch
50,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieses Buch dient der Klimatischen und Klimagenetischen Geomorphologie, die, vor 40 Jahren noch eine Neuheit, heute den Kern der Geomorphologie ausmacht. Die klimatische Geomorphologie untersucht die Unterschiede der heute aktiv wirksamen Formungsmechanismen und ihrer Reliefprodukte in verschiedenen Klimazonen. Dies führte in den letzten drei Jahrzehnten zur Aufstellung der "Klima-morphologischen Zonen" der Erde. Die "klima-genetische Geomorphologie" fußt auf der Erkenntnis, daß das in allen diesen Zonen sichtbare Gesamtrelief nicht nur das Ergebnis rezenter Formungsprozesse ist, sondern daß es überall auf dem Festland - und in vielen Bereichen sogar vorwiegend - aus den in der harten Gesteinshülle bewahrten Spuren vorzeitlicher Formungsmechanismen besteht, die von früheren völlig andersartigen Klimaeinflüssen gesteuert wurden. Für die Rekonstruktion dieser älteren Klima- und Formungszustände bietet der Vergleich mit ähnlich ausgestatteten klima-morphologischen Zonen der Gegenwart eine wichtige Handhabe. So kann man die verschiedenen Reliefgenerationen, aus denen das Festlandrelief überall besteht, als große Einheiten erfassen, die synchron unter bestimmten vorzeitlichen Klimabedingungen entstanden. Man kann sie so vielfach bis in ihre physikalischen Bildungsbedingungen rekonstruieren. Das Buch will in den Sachgehalt, die Denkweisen und Arbeitsmethoden dieser Klima-genetischen Geomorphologie einführen. Es geschieht dies durch die Darstellung gut untersuchter und für die Gesamtheit der betreffenden klima-morphologischen Zonen repräsentativer Beispiele, wo eine günstige "Versuchsanordnung der Natur" möglichst eindeutige Schlüsse erlaubt. Das Buch ist daher kein allseitiges Kompendium der Gesamt-Geomorphologie. Grundbegriffe wie Abtragung, Transport und Sedimentation, und gängige Fachausdrücke wie Mäander, Prall- und Gleithang, Pendelfluß, Schutthalde, Terrasse, Trogschulter, Moräne, Doline, Polje u. ä., deren Definition in überall greifbaren Handbüchern leicht zu finden ist, werden vorausgesetzt.

Details
Schlagworte

Titel: Klima-Geomorphologie
Autoren/Herausgeber: Julius Büdel
Ausgabe: 2., veränd. Aufl.

ISBN/EAN: 9783443010171

Seitenzahl: 304
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 800 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht