Erweiterte
Suche ›

Köln, wo Fussball gelebt wird

Wettbüros, Hennes, Sportbars, Cheerleader, 11 Freunde

Emons Verlag,
Buch
7,80 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Zur vielleicht letzten Fußballweltmeisterschaft in Deutschland zu Lebzeiten des Kaisers – falls er nicht doch unsterblich sein sollte – erscheinen 6.487 Bücher. Grob geschätzt.
Dies ist eins davon. Doch im Gegensatz zu den anderen 6.486 geht es darin nicht um verwegene Tore, Popstar-Kicker und dramatische Verlängerungen. Es geht vielmehr um die Begleiterscheinungen, um die Phänomene, die der Fußball hervorbringt – und zwar in Köln. Momente, in denen der Kölner zum fanatischen Fan wird, weil er es anders gar nicht aushalten kann. Dann schließt er Wetten ab, vielleicht gegen seine eigene Mannschaft, um wenigstens hier zu gewinnen. Dann läuft er im etwas zu engen Trikot in die Sportbar, um mit Freunden den Fernseher anzubrüllen, als wäre er der miese Schiri. Dann greift er zu Puscheln und Eyeliner und zieht sich das denkbar kürzeste Röckchen an, denn er ist weiblich und Cheerleader.
Von diesen Kölner Begleiterscheinungen, von Nebenschauplätzen und Nebendarstellern auf der Bühne der wichtigsten Nebensache der Welt handelt dieses Buch. Das eines nicht ist: die Antwort auf die Frage, was eigentlich die wichtigste Hauptsache der Welt sein soll.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Köln, wo Fussball gelebt wird
Autoren/Herausgeber: Martin Klein
Weitere Mitwirkende: Katja Lenz

ISBN/EAN: 9783897054301

Seitenzahl: 160
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

Martin Klein, Jahrgang 1965, studierte in Köln Germanistik und Philosophie, arbeitet seit 1999 im Team der WDR-Sendung 'Zimmer frei'.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht