Erweiterte
Suche ›

Kölner Jahrbuch für Vor- und Frühgeschichte / Kölner Jahrbuch Bd. 38

(2005)

von
Mann, Gebr.,
Buch
70,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Werner Oenbrink: Sphingen in der römischen Grabplastik. – Alfred Schuler: Das nördliche Suburbium des Römischen Köln. – Michael Dodt: Römische Bauten im südlichen Suburbium der Colonia Claudia Ara Agrippinensium. – Marcus Trier: Die frühmittelalterlichen Befunde aus der Ausgrabung in Köln-Worringen. – Bernhard Irmler: CCAA. Architektur und Stadtentwicklung. – Elisabeth Maria Spiegel: Laurenzplatz
Prätorium. – Dela von Boeselager: Gräber mit Glasfunden an der Luxemburger Straße. – Heike Gregarek: Wandernde Steine. Das Überleben römischer Werkstücke aus der CCAA. – Norbert Hanel und Ute Verstegen: Gestempelte Ziegel aus dem spätrömischen Kastell Divitia (Köln-Deutz). – Ellen Riemer: Merowingerzeitliche Funde im Stadtgebiet von Köln. – Manuel Flecker: Die Werkstatt des Navigius. – Heike Gregarek: Dioskuren in Köln. – Bernd Liesen: Römische Antefixe aus der Ziegelei von Sinzig. – Constanze Höpken und Bernd Liesen: Töpfereiabfall des 3. Jahrhunderts aus Köln. – Bernd Liesen mit einem Beitrag von Hartmut Galsterer: Die römischen Funde aus den Grabungen im Laurenzviertel in Köln.

Details
Schlagworte

Titel: Kölner Jahrbuch für Vor- und Frühgeschichte / Kölner Jahrbuch
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783786125280

Seitenzahl: 758
Format: 30 x 21 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 3,814 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht