Erweiterte
Suche ›

Kolposkopie in der Praxis

Springer Berlin,
E-Book ( PDF mit Adobe DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

NEU in der 2. Auflage:Plus 23 neue klinische SzenarienZytologische und histologische UntersuchungsmethodenAktuelle internationale Kolposkopie-Nomenklatur vom 14. IFCPC-Weltkongress sowie die Münchner Nomenklatur IIIGeschrieben von Experten in Sachen Kolposkopie und Dysplasie Exzellente Fotos und instruktive Schemazeichnungen Mit 73 illustrierten klinische Szenarien aus der Dysplasiesprechstunde Sichere Befundung und rasches Nachschlagen in der täglichen Praxis Die Kolposkopie ist ein obligater Bestandteil der Facharztweiterbildung in der Frauenheilkunde. Zur Erkennung der Vorstufen und Frühformen von Karzinomen der Zervix, der Vulva und der Vagina ist diese Methode ein wichtiges Element. Erfahrenen Anwendern ermöglicht die Differenzialkolposkopie eine exakte Diagnostik.Anhand exzellenter Farbfotos und instruktiver Schemata erläutern die Autoren typische kolposkopische Befunde. Insgesamt über 70 klinische Szenarien aus der Dysplasiesprechstunde helfen das erworbene Wissen direkt auf die tägliche Praxis zu übertragen. Umfassend  vermittelt das Handbuch der Kolposkopie dem Neuling die notwendigen Grundlagen und ist auch zur Prüfungsvorbereitung zu empfehlen. Dem erfahrenen Kolposkopiker dient es der Vertiefung und Erweiterung seiner Kompetenzen und Fertigkeiten sowie als Nachschlagewerk für die Praxis.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Kolposkopie in der Praxis
Autoren/Herausgeber: Ralph J. Lellé, Volkmar Küppers
Ausgabe: 2. Aufl. 2014

ISBN/EAN: 9783642383083

Seitenzahl: 319
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Univ.-Prof. Dr. med. Ralph J. Lellé, Frauenklinik des Universitätsklinikums Münster; Mitglied der AG Zervixpathologie und Kolposkopie der DGGG.PD Dr. med. Volkmar Küppers; Praxis in Düsseldorf; im Vorstand der AG Zervixpathologie und Kolposkopie der DGGG

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht