Erweiterte
Suche ›

Kommunale Sonderfinanzierung

Ökonomische Analyse innovativer Finanzierungsinstrumente

von
Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Großteil der öffentlichen Investitionen wird in Deutschland von der kommunalen Selbstverwaltung vorgenommen. Diese wird vom Staat insofern finanzwirtschaftlich behindert, als er es an einer wirklichen Reform des kommunalen Steuersystems hat mangeln lassen. Zur vollen Selbstverwaltung von Gemeinden und Gemeindever bänden gehört nämlich nicht nur deren ausreichende Beteiligung an der insgesamt vorhandenen nationalen Steuerkraft, sondern auch die Ausstattung mit hebesalz politischen Spielräumen für jene Steuern, welche die Masse der kommunalen Steuereinnahmen erbringen. Was gewährt wurde, war von vorneherein für eine nicht künstlich von der finanziellen Seite her eingeschränkte Selbstverwaltung unzu reichend. Es wird im Zuge der heftigen Versuche, die schwer aus dem Lot geratenen Staatsfinanzen zu sanieren, auch noch abgebaut Dies geht Hand in Hand damit, daß staatlicherseits ignoriert wird, in welchem Maße die Gemeinden finanziell über strapaziert werden, wenn ihnen bundespolitisch auferlegte Lasten vor allem der Sozialhilfe, die strukturkrisenbedingt progressiv wachsen, unkompensiert bleiben. So werden auch jene Gemeinden, die bessere Haushalter sind als der Staat, zum Schaden ihrer Selbstverwaltung mit in dessen anschwellende Finanznot hineinge zogen. Wie beim Staat wird auch für die Kommunen von der gegenwärtig herrschenden po litischen und wissenschaftlichen Meinung in der Privatisierung oder Teilprivatisierung bisheriger öffentlicher Aufgabenwahrnehmung ein Ausweg gesehen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Kommunale Sonderfinanzierung
Weitere Mitwirkende: Ralph Peter Dautel
Ausgabe: 1997

ISBN/EAN: 9783824465316
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 234
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 333 g
Sprache: Deutsch

Dr. Ralph Dautel studierte Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wo er am Lehrstuhl von Professor Dr. Karl Oettle promovierte.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht