Erweiterte
Suche ›

Konduktive Erwärmung von Formplatinen für das Presshärten

Buch
72,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Mittels eines Mehrelektrodensystems ist es möglich, geometrisch komplexe Formplatinen (z.B. B-Säulenzuschnitte) konduktiv zu erwärmen. Dabei werden einzelne Elektrodenpaare abwechselnd angesteuert und so eine partiell angepasste Energieumsetzung realisiert.
Weiterhin wird eine Alternativtechnologie vorgestellt, mit der Formzuschnitte innerhalb kürzester Zeit homogen erwärmt werden können. Presshärtversuche zeigten, dass eine Härte von 500 HV10 sowie ein martensitisches Gefüge erzielbar sind.

Details
Schlagworte

Titel: Konduktive Erwärmung von Formplatinen für das Presshärten
Autoren/Herausgeber: Bernd-Arno Behrens, Sven Hübner
Aus der Reihe: EFB-Forschungsbericht
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783867764445

Seitenzahl: 124
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht