Erweiterte
Suche ›

Kore in der Hölle

Frühe Schriften

Hanser, Carl,
Buch
19,90 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Diese frühen Texte von Williams gelten als der Beginn eines eigenständigen »amerikanischen« Stils in der Literatur. Die Ablehnung aller Konventionen, das Nebeneinander von verstörter, improvisierter Prosa und kühlen, lyrischen Momentaufnahmen bezeichnet den Aufbruch der künstlerischen Avantgarde.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Kore in der Hölle
Autoren/Herausgeber: William Carlos Williams, Joachim Sartorius (Hrsg.)
Übersetzer: Walter Fritzsche, Jürg Laederach, Joachim Sartorius

ISBN/EAN: 9783446149670
Originaltitel: Kora in Hell: Improvisations. - Spring and All. - The Great American Novel
Originalsprache: Englisch

Seitenzahl: 288
Format: 19,6 x 12,7 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 370 g
Sprache: Deutsch

William Carlos Williams wurde 1883 in Rutherford / New Jersey geboren. Nach seinen medizinischen Studien in Amerika und Deutschland ließ er sich als Arzt in Rutherford nieder. Schon während seiner Schulzeit begann er Gedichte zu schreiben, und 1909 erschien sein erster Gedichtband im Selbstverlag. Kurz vor seinem Tod 1963 erhielt er den Pulitzer-Preis. Williams gilt heute neben Ezra Pound und T.S. Eliot als der bedeutendste Vertreter der modernen amerikanischen Lyrik, aber auch seine Romane, Erzählungen und Essays sind wegweisend für die amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht