Erweiterte
Suche ›

Krieg und Vernichtung 1941-1945

Sowjetische Zeitzeugen erinnern sich

Buch
14,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Sehr wenig wissen wir darüber, wie Bürger der Sowjetunion, die 1941 von den Deutschen überfallen wurde, mit der Erinnerung an den ›Großen Vaterländischen Krieg‹ heute umgehen.
Zwanzig Zeitzeugen der sowjetischen Seite kommen in diesem Buch zu Wort. Der Bogen ihrer Erinnerungen spannt sich vom Grauen des Holocaust über Verschleppung, Zwangsarbeit und die Verwüstung der Städte bis zum Kampf der Partisanen und der Roten Armee. Die Interviews sind nicht nur persönliche Dokumente, sondern sie bieten auch eine Grundlage für eine 'Oral History' des Zweiten Weltkrieges, die auch die sowjetische Seite mit einbezieht.
Bernd Bonwetsch, der Direktor des Deutschen Historischen Instituts in Moskau, hat diesem Zeitzeugenbuch eine historische Einleitung vorangestellt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Krieg und Vernichtung 1941-1945
Autoren/Herausgeber: Andrea Gotzes
Weitere Mitwirkende: Bernd Bonwetsch
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783534187713

Seitenzahl: 160
Format: 22 x 14,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Andrea Gotzes, Übersetzerin und Publizistin, lebt in Berlin. Sie hat zahlreiche Bücher, Aufsätze und Interviews über russische Literatur veröffentlicht.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht