Erweiterte
Suche ›

Kriegserlebnisse und die Jahre danach

Zeitzeugen-Roman

Pro Business,
Buch
19,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Manfred Kretschmer, 1935 in Kauffung (Niederschlesien) geboren, ist Zeitzeuge der Kriegs- und Nachkriegsjahre. Er erzählt von den dramatischen Ereignissen der letzten Kriegsjahre und den Bombenangriffen auf Rüdersdorf. Von den psychischen und physischen Qualen der Mutter, die mit drei Kindern alleine dastand, während der Vater Soldat war. Über die letzten Monate vor dem endgültigen Zusammenbruch des 3. Reiches und die göttliche Fügung, aufgrund der die Familie überlebt hat. Und nicht zuletzt berichtet er über den Einmarsch der Roten Armee und die Nächte, in denen die Russen Jagd auf Frauen machten. Und von der fürchterlichen Hungersnot, die sie überlebten, weil die "älteren Kinder" immer und immer wieder zum Hamstern fuhren. Die hierbei gemachten Erfahrungen haben sich in ihren Gedächtnissen regelrecht eingebrannt. Mit der Flucht nach Westdeutschland 1952 endet der 1. Band. Dieses Buch ist im gleichen Verlag auch als Taschenbuch erschienen unter der ISBN 978-3-86386-356-2.

Details
Schlagworte

Titel: Kriegserlebnisse und die Jahre danach
Autoren/Herausgeber: Manfred Kretschmer
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783863863913

Seitenzahl: 192
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 389 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht