Erweiterte
Suche ›

Krimi-Reise Reloaded

Crime Collection

Books on Demand,
Buch
5,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

edition compact.
Sieben Krimi-Kurzgeschichten, die an unterschiedliche Orte in Europa und zum Teil auch in vergangene Zeiten führen. Manche Morde werden geklärt, manche nicht. Überraschungen sind das Salz in der Krimi-Suppe. Wie das Leben so spielt … Gehen Sie mit auf die Reise!
'Der Mord in der Rue Claude Chahu' schildert die Vorgänge in einer winterlichen Pariser Straße. Kommissar Renoir ist ein alter Fuchs …
'Weinerts Ende' entführt ins Jahr 1835. Zur Zeit Georg Büchners erlebt ein junges Paar seinen eigenen Alptraum. – Eine ganz andere Art von Krimi in einer anderen Zeit und einer anderen Sprache.
'Auf Messers Schneide' als Krimi-Variante eines Tratsches im Treppenhaus? Nein. Aber fast … 'Rosky' - ein Kommissar begegnet einem alten Bekannten wieder.
'Stuarts Geheimnis' - 1981. Eine Jagd durch Edinburghs Unterwelt. Jeremy Lennox sucht seine Loreena.
'6:30' - In London fällt am frühen November-Abend ein Schuss. Eine Frau sinkt tödlich getroffen zusammen. Eine harte Nuss für Inspector Sheppard.
'Notschrei' - ein Weihnachtskrimi aus dem Schwarzwald, mit dem Rudy Namtel über einen Wettbewerb seinen Einstieg in die Welt von Droemer Knaur beschritt. Die Story erschien in der eBook-Anthologie 'Schneeflöckchen, Bluttröpfchen'. (Diese Geschichte ist nur in der Print-Ausgabe enthalten!)
(ungekürzte 'edition compact'; Seitenzahl der Original-Ausgabe: 160 Seiten)

Details
Autor

Titel: Krimi-Reise Reloaded
Autoren/Herausgeber: Rudy Namtel
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783738604856

Seitenzahl: 116
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 131 g
Sprache: Deutsch

Rudy Namtel:
Rudy Namtel, gebürtiger Westfale, schreibt sowohl Kurzgeschichten als auch Novellen und Romane. Kleine Alltäglichkeiten finden sich in seinen amüsanten Kurzgeschichten als Keimzellen des Vergnügens - doch nicht ausschließlich.
Namtel lässt sich nicht auf bestimmte Genres festlegen und schreckt auch vor Persiflagen auf Hollywood-Streifen wie in „Dragos Blutspuren“ nicht zurück. Humoristisches mit starkem Regional-Einschlag wechselt mit Kriminal-Stories oder überzeichneten Parodien. In seinen längeren Werken spielen Länder oder bestimmte Orte gewichtige Nebenrollen (wie in seinem Roman „Signale“), liefern historische Hintergründe (wie in der Novelle „Nebelmann“) oder beides zusammen (wie in „Descriptio Loci“).
Der Vater zweier Kinder lebt mit seiner Familie in einem hessischen Dorf.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht