Erweiterte
Suche ›

Krokodil

Königin der Elektrolokomotiven

Buch
44,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Leistungsstark und langlebig: Die Krokodile
Kein Lokomotivtyp der Schweizerischen Bundesbahnen geniesst einen so hohen Bekanntheitsgrad wie die landläufig als 'Krokodile' bezeichneten Maschinen, die als Ce 6/8 II und Ce 6/8 III, später teilweise als Be 6/8 II und Be 6/8 III gebaut wurden. Diese Popularität verdanken sie einerseits ihrem harakteristischem Aussehen, andererseits ihrer überaus langen Präsenz im SBB-Alltag. Ab 1920 bestimmten sie während mehrerer Jahrzehnte massgeblich das Traktionsgeschehen am Gotthard. Aber auch auf anderen SBB-Linien standen die kaum zu übersehenden Krokodile von Anfang an unermüdlich im Einsatz, hauptsächlich vor schweren
und langen Güterzügen. Damit wurden die Lokomotiven zum Synonym für Kraft, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit – alles Werte, die bis in die jüngere Vergangenheit als urschweizerische Tugenden galten. Der Band 'Krokodil – Königin der Elektrolokomotiven' lässt die grosse Zeit der Krokodile wieder aufleben. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die bildliche Darstellung gelegt. Daneben holt
Christian Zellweger Fakten ans Licht, die in diesem Zusammenhang noch nie veröffentlicht wurden, und spricht auch nicht realisierte Projekte an. Neben eng mit den Krokodilen verwandten Lokomotivtypen werden heute noch vorhandene Exemplare vorgestellt, von denen einige noch betriebsfähig sind und eine sogar noch im Rangierbahnhof von Biel im Einsatz steht.

Details
Schlagworte

Titel: Krokodil
Autoren/Herausgeber: Christian Zellweger
Weitere Mitwirkende: Hans-Kaspar Dick, Erwin Mauron
Ausgabe: 1. Aufl. 09.2005

ISBN/EAN: 9783909111190

Seitenzahl: 160
Format: 24,5 x 23 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 900 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht