Erweiterte
Suche ›

Kuba – Kunst: Die Frau im Fokus künstlerischen Schaffens vom Ende der Kolonialzeit bis zur Gegenwart

Tectum,
Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Frauen bilden seit ihrer Zulassung zum Kunststudium im Jahr 1879 einen wichtigen Bestandteil der kubanischen Kunstgeschichte. Mit dieser Studie legt Beate Talmon de Cardozo nun erstmals eine umfassende Darstellung des künstlerischen Schaffens von kubanischen Frauen vor und zeichnet die Entwicklung ihrer Kunst seit dem Ende der Kolonialzeit nach. Dabei untersucht sie den Einfluss von gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Veränderungen auf die Entfaltungsmöglichkeiten und Werkinhalte der Künstlerinnen. Ein beigefügtes Lexikon mit 80 alphabetisch aufgeführten Biografien ermöglicht darüber hinaus einen fundierten Überblick über die kubanischen Künstlerinnen seit Ende des 19. Jahrhunderts.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Kuba – Kunst: Die Frau im Fokus künstlerischen Schaffens vom Ende der Kolonialzeit bis zur Gegenwart
Autoren/Herausgeber: Beate Talmon de Cardozo
Aus der Reihe: KONTEXT
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783828822726

Seitenzahl: 246
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 480 g
Sprache: Deutsch

Beate Talmon de Cardozo hat an der Universität Frankfurt Kunstpädagogik, Kunstgeschichte und Psychologie studiert und promovierte 2009 an der Universität Paderborn. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf den aktuellen Kunstentwicklungen Lateinamerikas, der Kunstgeschichte Südamerikas und dem Weltkulturerbe der Karibik.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht