Erweiterte
Suche ›

Kulturanalyse - Psychoanalyse - Sozialforschung

Positionen, Verbindungen und Perspektiven / Beiträge der Tagung des Instituts für Europäische Ethnologie der Universität Wien, des Instituts für Volkskunde und Kulturanthropologie der Universität Graz und des Vereins für Volkskunde/Österreichisches Museum für Volkskunde in Wien vom 23. bis 25. November 2006

Buch
24,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieser Band dokumentiert die Beiträge des Symposions ,,Kulturanalyse-Psychoanalyse - Sozialforschung: Positionen, Verbindungen und Perspektiven'' zu dem das Institut für Europäische Ethnologie der Univärsität Wien, das Institut für Volkskunde und Kulturanthropologie der Universität Graz und das Österreichische Museum für Volkskunde im November 2006 nach Wien eingeladen hatten. Anlass für diese Veranstaltung war der 150. Geburtstag von Sigmund Freud im gleichen Jahr. Eingangs stand ein Podium zur Begegnung von Europäischer Ethnologie (Martin Scharfe), Kulturanthropologie (Ina-Maria Greverus) und Ethnopsychoanalyse (Mario Erdheim) mit der Psychoanalyse. Diese Statements bilden auch den Beginn dieses Bandes. Die Geschichte der Psychoanalyse Freuds ist vor allem auch die Geschichte ihrer Dekonstruktionen, Revisionen, Verwerfungen und Weiterentwicklungen.

Details
Schlagworte

Titel: Kulturanalyse - Psychoanalyse - Sozialforschung
Autoren/Herausgeber: Elisabeth Timm, Elisabeth Katschnig-Fasch (Hrsg.)
Aus der Reihe: Buchreihe der "Österreichischen Zeitschrift für Volkskunde"

ISBN/EAN: 9783900358266

Seitenzahl: 229
Format: 22 x 15 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht