Erweiterte
Suche ›

Kundenwissen im Innovationsprozess

Eine unternehmens- und raumbezogene Analyse am Beispiel der Regionen Rhein-Neckar-Pfalz und Halle-Leipzig-Dessau

Buch
75,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Auf dem Markt erfolgreiche Innovationen sind ein Hauptfaktor für die unternehmerische und volkswirtschaftliche Wertschöpfung. Wissen und Kooperation sind Kernelemente erfolgreicher Innovationen. Diese Arbeit fokussiert auf die Bedeutung von Kundenwissen für Innovationsprozesse und definiert die kundenbezogene Wissenskooperation als Innovationserfolgsfaktor. Theoretische Konzepte aus der Interaktions- und Innovationsforschung, dem Wissensmanagement und der Raumwirtschaftsforschung bilden die Basis für quantitative und qualitative Erhebungen in ausgewählten Branchen der Investitionsgüterindustrie. Innovationsrelevante Eigenschaften von Kundenwissen, Gestaltungsmerkmale und Instrumente der Wissenskooperation mit Kunden sowie räumliche Reichweiten der Wissenskooperation werden definiert. Auf Basis dieser Ergebnisse wird ein unternehmens- und raumbezogenes Modell zur Integration von Kundenwissen in Innovationsprozesse abgeleitet.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Kundenwissen im Innovationsprozess
Autoren/Herausgeber: Claudia Schmidt
Aus der Reihe: Hallesche Studien zu Wirtschaft und Gesellschaft
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783631554920

Seitenzahl: 332
Format: 23 x 16 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 520 g
Sprache: Deutsch

Die Autorin: Claudia Schmidt, geboren 1974, studierte an der Universität Mannheim Wirtschaftsgeographie und Betriebswirtschaftslehre. Während Ihrer Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der Universität Halle-Wittenberg promovierte sie dort an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Ihre berufliche Laufbahn setzte sie in einer internationalen Unternehmensberatung fort.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht