Erweiterte
Suche ›

Kunst und Zeit

Zeitmodelle in der Gegenwartskunst

scaneg,
Buch
29,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieses Buch versucht am Beispiel zahlreicher Arbeiten international bekannter Künstler, sich dem gedanklich schwer faßbaren und jeden Menschen direkt betreffenden Phänomen Zeit auf anschauliche Weise zu nähern. Wie verhalten sich künstlerische Werke, die Zeit thematisieren, zur Unfaßbarkeit der Zeit? Welche Hilfestellungen kann Kunst entwickeln, um Zeit darstellbar zu machen? Die Konstruktionen der Künstler erweisen sich als interdisziplinäre Unternehmen, an keinen Stil und kein bervorzugtes Material gebunden, allen methodischen Wegen zugänglich. Erstmals werden hier Arbeiten zeitgenössischer Künstler daraufhin befragt, mit welchen Mitteln sie Zeit als Thema gestalten. Theoretische Reflexion und eine der direkten Beobachtung verpflichtete Analyse führen zur Zuordnung der Werke zu sechs unterschiedlichen Zeitbegriffen.
Behandelt werden Werke von Roman Signer, Douglas Huebler, Jan Dibbets, Monika Baumgartl, Edmund Kuppel, Barbara und Michael Leisgen, Nancy Holt, General Idea, On Kawara, Hanne Darboven, Joseph Kosuth, Timm Ulrichs, Barbara Schmidt-Heins, Hans Haacke, Michael Badura, Dan Graham, Frank Gillette, Gerald Ducimetière, Ira Schneider, Nam June Paik, Roman Opalka, Dieter Froese, Christian Boltanski, Roger Welch, Nikolaus Lang, Claudio Costa, Anne und Patrick Poirier, Hamish Fulton und Abramovic/Ulay.

Details
Schlagworte

Titel: Kunst und Zeit
Autoren/Herausgeber: Hannelore Paflik-Huber
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783892352112

Seitenzahl: 296
Format: 22,5 x 15,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 606 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht