Erweiterte
Suche ›

La razón y sus fines

Elementos para una antropología filosófica en Kant, Husserl y Horkheimer.

Olms, Georg,
Buch
48,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

La conciencia humana se distingue por la capacidad para establecer fines, que pueden o no obedecer a los requisitos de la racionalidad. En general los fines genuinamente racionales se han identificado con aquellos fines prácticos o teórico-prácticos que esclarecen y preservan la condición humana. Tanto Kant como Husserl o Horkheimer han insistido en que la ciencia no cuenta con los instrumentos para decidir acerca de este tipo de fines, que deben ser elucidados a partir de un nivel de reflexión que podemos calificar, en términos generales, como estrictamente filosófico. Estos autores se han caracterizado por haber tratado de prevenir, en su momento histórico correspondiente, la posible limitación de la comprensión de la racionalidad a la variante de la racionalidad científica, advirtiendo del peligro de deshumanización asociado a tal error.
Das menschliche Bewusstsein zeichnet sich aus durch die Fähigkeit, Zwecke zu bestimmen, die die Erfordernisse der Rationalität erfüllen können oder nicht. Im Allgemeinen hat man die genuin rationalen mit jenen praktischen oder theoretisch-praktischen Zwecken identifiziert, welche die condicio humana erhellen und bewahren. Sowohl Kant als auch Husserl oder Horkheimer haben darauf bestanden, dass die Wissenschaft nicht über die richtigen Instrumente verfügt, um über diese Art von Zwecken zu entscheiden. Sie müssen auf einer Reflexionsebene erläutert werden, die man allgemein als streng philosophisch bezeichnen kann. Diese Autoren haben in ihrer jeweiligen historischen Zeit versucht, die mögliche Beschränkung des Verständnisses der Rationalität auf die Variante der wissenschaftlichen Rationalität zu verhindern, und haben dabei vor der Gefahr der mit diesem Irrtum verbundenen Enthumanisierung gewarnt.

Details
Schlagworte

Titel: La razón y sus fines
Autoren/Herausgeber: María Jesús Vázquez Lobeiras, Rosemary Rizo-Patrón De Lerner (Hrsg.)
Aus der Reihe: Studien und Materialien zur Geschichte der Philosophie
Ausgabe: 1., 2013

ISBN/EAN: 9783487149158

Seitenzahl: 295
Format: 24 x 16,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 578 g
Sprache: Spanisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht