Erweiterte
Suche ›

La sillogistica di Alessandro di Afrodisia

Sillogistica categorica e sillogistica modale nel commento agli Analitici Primi di Aristotele. Prefazione di Paul Thom.

Olms, Georg,
Buch
48,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Nel contesto della riscoperta storiografica della filosofia tardoantica, era ancora atteso un volume che fornisse uno sguardo complessivo alla teoria sillogistica di Alessandro di Afrodisia. Questo libro nasce con l’ambizione di colmare questa lacuna: a partire dal commento agli Analitici Primi di Aristotele, si cerca di delineare la strategia esegetica di Alessandro e la sua idea riguardo allo statuto della sillogistica all’interno del sistema filosofico aristotelico. Si prende in esame la definizione di proposizione e di sillogismo che Alessandro fornisce e la sua rielaborazione delle leggi di conversione per le proposizioni categoriche e modali. Dopo queste premesse, la monografia affronta in dettaglio il sistema della sillogistica categorica e presenta alcuni punti basilari della sillogistica modale di Alessandro, cercando di evidenziare come il commentatore di Afrodisia cerchi di risolvere le innumerevoli difficoltà che il difficile testo di Aristotele presenta.
Im Rahmen der historiographischen Wiederentdeckung der spätantiken Philosophie fehlte bisher ein Band, der eine umfassende Betrachtung der syllogistischen Theorie des Alexander von Aphrodisias bietet. Das vorliegende Buch will diese Lücke schließen. Ausgehend von dem Kommentar zu der Ersten Analytik des Aristoteles wird versucht, die exegetische Strategie Alexanders und seine Auffassung vom Status der Syllogistik innerhalb des aristotelischen philosophischen Systems zu skizzieren. Die Defintion der Propositionen und des Syllogismus durch Alexander und seine Überarbeitung der Gesetze der Umwandlung für die kategorischen und modalen Propositionen werden untersucht. Nach diesen Vorüberlegungen setzt sich die Monographie detailliert mit dem System der kategorischen Syllogistik auseinander und stellt einige grundlegende Aspekte der modalen Syllogistik Alexanders vor. Dabei wird deutlich, wie die Ausführungen des Kommentators aus Aphrodisias darum kreisen, die zahllosen Probleme zu lösen, die der schwierige Text des Aristoteles bereithält.

Details
Schlagworte

Titel: La sillogistica di Alessandro di Afrodisia
Autoren/Herausgeber: Luca Gili
Aus der Reihe: Spudasmata
Ausgabe: 1., 2011

ISBN/EAN: 9783487146140

Seitenzahl: 328
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Italienisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht