Erweiterte
Suche ›

Landesbesoldungsrecht Nordrhein-Westfalen

Kommentar. Loseblattgrundwerk mit 100. Ergänzungslieferung (Stand Juni 2015) zur Fortsetzung

Reckinger, W,
Zeitschrift/​Loseblattsammlung
138,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die 100. Ergänzungslieferung (Stand Juni 2015) zu dem bereits seit 1958 bestehenden Standardwerk enthielt zahlreiche Änderungen und Ergänzungen von beamten- und besoldungsrechtlichen Sondervorschriften im Landesbeamtengesetz, im Abgeordnetengesetz, im Bundeseltern- und Elternzeitgesetz und in verschiedenen Leistungsbezüge-Verordnungen. Außerdem beinhaltete die Ergänzungslieferung die geänderten Grundlagen für die Zahlung von Kindergeld und die Pfändungsvorschriften.
Aktuelle Bedeutung kam ferner dem aufgenommenen Abschlagszahlungserlass des Finanzministeriums NRW vom 9. Juni 2015 mit den Tabellen der ab 1. Juni 2015 maßgeblichen Bezüge und Zulagen zu.
Zudem wurden das Abschiebungshaftvollzugsgesetz NRW vom 5. Mai 2015, die Beamtenzuständigkeitsverordnung Finanzministerium NRW vom 15. Januar 2015, das Rundschreiben des Finanzministeriums NRW vom 12. Februar 2014 zur finanziellen Vergütung für krankheitsbedingt nicht in Anspruch genommenen Mindestjahresurlaub bei Eintritt bzw. Versetzung in den Ruhestand sowie die Begründung des bereits mit dem Tenor im Rechtsprechungsteil des Werkes abgedruckten Urteils des Landesverfassungsgerichts NRW vom 1. Juli 2014 berücksichtigt.
Zu erwähnen ist schließlich, dass auch die bereits vor einiger Zeit angekündigte Aktualisierung des Sachverzeichnisses vorgenommen werden konnte.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Landesbesoldungsrecht Nordrhein-Westfalen
Autoren/Herausgeber: Günter Schubert, Heinz Joachim Wirth, Eberhard Pilz
Weitere Mitwirkende: Udo Kolbe
Ausgabe: Grundwerk mit 100. Ergänzungslieferung, Stand Juni 2015

ISBN/EAN: 9783792201510

Seitenzahl: 3.044
Format: 23,2 x 21,2 cm
Produktform: Loseblatt
Gewicht: 4,700 g
Sprache: Deutsch

Kommentar, begründet von Günter Schubert, Regierungsdirektor a. D., Heinz Joachim Wirth, Ministerialrat a. D., fortgeführt von Eberhard Pilz, Dipl.-Verwaltungswirt, unter Mitarbeit von Udo Kolbe, Oberamtsrat im Ministerium für Inneres und Kommunales NRW.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht