Erweiterte
Suche ›

Landmaschinen für Brandenburg

Die Geschichte der Familie C.F. Richter, Brandenburg an der Havel

Books on Demand,
Buch
39,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Kurz nach dem Siebenjährigen Krieg taucht der erste Urahn der Familie Richter als Fahnenschmied der preußischen Leibcarabiniers in Sandau auf. Dieses Buch zeichnet die Entwicklung der Familie bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts nach.
Nach den frühen Generationen stehen das Leben und Werk von Christian Friedrich Richter (1846 - 1928) im Mittelpunkt, der 1885 in Brandenburg a. d. Havel seine Landmaschinenfabrik gründete. Zahlreiche Abbildungen aus frühen Katalogen und anderen Dokumenten verdeutlichen, wie er das Unternehmen mit Erfindungsreichtum, Einsatz und fortschrittlichen Ideen zu großem Erfolg führte. Ebenso wird die Entwicklung der Familie im Brandenburg der Gründerzeit beschrieben und illustriert. Im letzten Teil des Buches wird die "Landmaschinen-Dynastie Richter" beschrieben; denn drei seiner Brüder hatten zur selben Zeit ebenfalls erfolgreiche Landmaschinenfabriken in Rathenow, Treuenbrietzen und Bismark! Auch von ihnen wird die Entwicklung ihrer Firmen und Familien dargestellt.
Dieses Buch geht über eine reine Familiengeschichte weit hinaus und bietet einzigartige Informationen aus der Brandenburger Stadtgeschichte sowie detaillierte Einblicke in die Entwicklung der Landmaschinen-Technik um 1900. Bemerkenswert die zahlreichen bisher unveröffentlichten Abbildungen aus Familienbesitz.

Details

Titel: Landmaschinen für Brandenburg
Autoren/Herausgeber: Bernd Richter
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783735751645

Seitenzahl: 178
Format: 27 x 19 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 437 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht