Erweiterte
Suche ›

Landschaften und ihre Bilder in ägyptischen Texten des zweiten Jahrtausends v. Chr.

Harrassowitz, O,
Buch
48,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Themenfeld „Landschaft“ ist innerhalb der Ägyptologie bislang kaum beachtet worden. Ein Grund dafür ist sicherlich, dass beispielsweise aus Sicht der Geographie, der Kunst- oder Literaturwissenschaft unter „Landschaft“ vieles verstanden werden kann: etwa ein Naturausschnitt, das Ergebnis einer ästhetischen Betrachtung oder eine Bildgattung. Dabei stellt sich die Frage nach der Anwendbarkeit des Begriffes auf vormoderne Gesellschaften. Im Band wird für das Alte Ägypten daher von Landschaft zunächst nur unter rein topographischen Gesichtspunkten (Nillandschaften,Wüstenlandschaften etc.) gesprochen. Unter diesem Blickwinkel werden Texte mit kommentierten Übersetzungen vorgestellt, in denen verschiedene Landschaften und Menschen in Landschaften beschrieben werden. Mit der Untersuchung des darin zu Tage tretenden Blicks des Menschen auf seine Umgebung wird der Frage nachgegangen, was sich anhand dieser Quellen über ägyptische Idealvorstellungen von Landschaft aussagen lässt. Dabei wird herausgearbeitet, inwiefern sich in den Landschaftsbeschreibungen die Selbstwahrnehmung der ägyptischen Elite widerspiegelt. Deren Idealbilder von Landschaften geben einen Einblick in ägyptische Vorstellungen von Gesellschaft und Welt.

Details
Schlagworte

Titel: Landschaften und ihre Bilder in ägyptischen Texten des zweiten Jahrtausends v. Chr.
Autoren/Herausgeber: Kai Widmaier
Aus der Reihe: Göttinger Orientforschungen, IV. Reihe: Ägypten
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783447058667

Seitenzahl: 175
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 360 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht