Erweiterte
Suche ›

Last der Geschichte?

Kollektive Identität und Geschichte in Ostmitteleuropa. Belarus, Polen, Litauen, Ukraine

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
98,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Nach 1989 kam es in den postsozialistischen Ländern Ostmittel- und Osteuropas nicht nur zum politischen Systemwechsel, sondern auch zu neuen Herangehensweisen in den nationalen Historiographien und zum Auffüllen "weißer Flecken". Der Wunsch nach Festigung der Legitimität der neuen Staaten durch Rekurs auf die Geschichte zog hitzige Debatten nach sich. Die Fallanalysen in diesem Band zeigen, dass für Belarus, Litauen, Polen und die Ukraine die gemeinsame Geschichte zugleich Last und Chance ist. Sie geben Aufschluss über den Zustand der politischen Kultur in den Ländern und zeigen Möglichkeiten auf, zu einem neuen gesamteuropäischen Geschichtsverständnis zu gelangen.

Details
Schlagworte

Titel: Last der Geschichte?
Autoren/Herausgeber: Zdzisław Krasnodębski, Stefan Garsztecki, Rüdiger Ritter (Hrsg.)
Aus der Reihe: Studien zur Zeitgeschichte
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783830021087

Seitenzahl: 496
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 645 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht