Erweiterte
Suche ›

Legal Crimes

modo,
Buch
34,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In Jochem Hendricks (geb. 1959) Arbeiten dreht es sich immer wieder um das Verhältnis von Wissen, Vermutung und der Sehnsucht nach Erklärung. Auf unterschiedliche Weise offenbaren sie sein Interesse am Vermögen der Sprache, Dinge zu benennen: Die Titel seiner Arbeiten prägen die Erwartungen des Betrachters und beeinflussen seine Wahrnehmung, so dass eine Diskrepanz entsteht zwischen dem, was wir mit unseren Augen sehen, und dem, was wir nur mit Wissen und Verstand abwägen können. Zu sehen ist zum Beispiel ein durchsichtiger Plastiksack voll geschreddertem Zeug, bei dem es sich laut Titel ('Zimmer im Sack' 1997/98) um eine vollständige Zimmereinrichtung handelt – in Bezug auf seinen Inhalt und den Vorgang, dessen einzig sichtbares Ergebnis und Zeugnis der Sack zu sein scheint, muss der Betrachter den Aussagen des Künstlers Glauben schenken. Sicherheit gibt es nur, wenn man die Aura des Werkes zerstört. Die Arbeiten von Jochem Hendricks beschäftigen sich auf solche Weise mit philosophischen, ästhetischen und sozialen Fragen, loten den Sinngehalt von Lebensstrukturen hinsichtlich ihrer Dauerhaftigkeit und Wahrhaftigkeit aus. Dabei entfaltet sich der wohltuend trockene, analytische Witz des Künstlers.

Details
Schlagworte

Titel: Legal Crimes
Autoren/Herausgeber: Jochem Hendricks

ISBN/EAN: 9783922675839

Seitenzahl: 120
Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 857 g
Sprache: Englisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht